Abo
  • Services:
Anzeige

Forgent verklagt Microsoft wegen JPEG

Auch Microsoft soll JPEG-Patent verletzen

Forgent erhebt seit 2002 Lizenzansprüche auf die JPEG-Bildkompression und hat bereits zahlreiche namhafte Unternehmen verklagt, darunter auch Yahoo, Google oder Sun. Nun gesellt sich auch Microsoft zu den Beklagten, die ein entsprechendes Patent von Forgent verletzen sollen.

Auch wenn das JPEG-Komitee die Patentansprüche von Forgent zurückweist, konnte Forgent schon mit dem einen oder anderen Unternehmen eine Lizenzvereinbarung schließen, unter anderem mit Adobe und Macromedia.

Anzeige

Nun hat Forgent auch Microsoft wegen der Verletzung des US-Patents Nr. 4,698,672 verklagt. Microsoft habe zwar bezüglich der Nutzung des Patents bei Forgent angefragt, aber keinen Lizenzvertrag unterzeichnet.

Forgent hat mittlerweile rund 100 Millionen US-Dollar durch Lizenzen von 35 Unternehmen für das Patent eingenommen. Gegen 44 Unternehmen laufen Klagen.


eye home zur Startseite
RS 25. Apr 2005

Es werden immer mehr Lizenzen verkauft anstatt Software. Irgendwann gibt es...

UndTschüß 25. Apr 2005

Mal abgesehen davon das Fair Trade Kaffee Kapitalismus pur ist, ist dieses Kauf Du doch...

borg 24. Apr 2005

Da erfindet einer eine neue Technik oder einen neuen Algorythmus. Möglicherweise sogar...

2CentsOfWisdom 23. Apr 2005

Hallo Leute, immer deutlicher kann jeder sehen, der Augen zu sehen hat, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Signavio GmbH, Berlin
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Es sind immer die Ausländer

    Prinzeumel | 05:23

  2. Re: Verschränkung von Polizei und Geheimdienst...

    Rulf | 05:18

  3. Re: "... viele Millionen Unfälle jährlich...

    Prinzeumel | 05:15

  4. Re: Memristor fehlt noch

    Ach | 04:40

  5. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    regiedie1. | 04:20


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel