Radiohören extrem: Bis zu 98 Sender per DSL aufzeichnen

PC Software Radiotracker ermöglicht Mitschnitte von Streaming-Radios

RapidSolution hat die Version 1.4 der Software Radiotracker veröffentlicht. Die Software erlaubt es dem Anwender, vollautomatisch von ca 8.000 Shoutcast-Internetradiosendern die Musik aufzuzeichnen.

Anzeige

Radiotracker
Radiotracker
In der Version 1.4 kann der Anwender Sender aus einer Liste mit der Maus auswählen und sie durch Ziehen und Ablegen im Aufnahmefenster aufzeichnen. Ab sofort wird dann das Programm mitgeschnitten. Eine weitere Verbesserung fand das Umschalten beim Mithören, das jetzt nur noch wenige Sekundenbruchteile dauern soll.

Radiotracker
Radiotracker
Neu ist auch das selektive Abspeichern von Lieblingsinterpreten durch verbesserte Filterfunktionen. Statt in 19 unterteilt Radiotracker die 8.000 Sender nun feiner in 77 Musikgenres, z.B. Dance/House, Pop, Rap, Rock, Techno, Metal, Jazz, 80iger, 70iger und RnB. Mittels eines Musikfilters sollen Jingles, Moderation oder Werbung herausgeschnitten werden.

Radiotracker
Radiotracker
Radiotracker zeichnet die Mitschnitte im MP3-Format auf und soll so per DSL bis zu 98 Sender mitschneiden können, schreibt der Hersteller. Sofern Informationen zu ID3-Tags übermittelt werden, werden diese mit abgespeichert. Eine Funktion, die Dateidoubletten zu verhindern versucht, ist ebenfalls eingebaut worden, dabei soll immer die Variante mit der besten Qualität erhalten werden.

Die Software ist für Windows verfügbar und als Download 2,6 MByte groß. Mit der Testversion, die nur fünf Tage läuft, kann man aber nur 25 Musikstücke aufzeichnen. Die Vollversion kostet 14,90 Euro.

Eine Premium-Version von Radiotracker erlaubt zusätzlich das Mithören von Internetradiosendern während der Aufzeichnung, liefert Cover-Bilder der Musik-CDs und bietet eine nicht näher ausgeführte, "erweiterte" Verwaltung von Favoritensendern, eine Sortiermöglichkeit nach Genre oder Sender sowie das Ausfiltern von nicht gewünschten Interpreten. Die Premium-Version ist für 19,95 Euro zu haben.


Ringo Starr 21. Apr 2005

Ist ja alles schön und gut, aber umsonst ist eben nicht gleich gut und man sollte nicht...

HamMartin 21. Apr 2005

big_ear 20. Apr 2005

Streamweaver, freeware, etwas kryptisch in der handhabung, aber rattenscharf! Gruß

broesel 20. Apr 2005

Unter http://www.stationripper.com gibts ein Tool, dass in der Freeware-Version zwar nur...

David W. 20. Apr 2005

Ja, die spielen aber dementsprechend nur qualitiv _hochwertige_ Musik. http://www.etn...

Kommentieren


blogmeister.twoday.net / 21. Apr 2005

HEUTE Kostenloser DSL Tarif bei LYCOS



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w)
    WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen bei Erlangen / Nürnberg
  2. (Senior) Developer (m/w) Supply Chain Management (SAP APO)
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) Customer Relationship Management (CRM)
    AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  4. Trainee (m/w) Europa und Technik
    Deutsche Telekom AG, Bonn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  2. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  3. TOPSELLER: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    12,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ready Play 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  2. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  3. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  4. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  5. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  6. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  7. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  8. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  9. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  10. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Verfügbarkeit

    cubei | 19:00

  2. Re: Schade, kein X86...

    HubertHans | 18:59

  3. Re: 25%

    Technokrat85 | 18:58

  4. Re: Es versuchen die Hersteller immer wieder ....

    nder | 18:57

  5. Re: Meine Güte!

    hoben | 18:56


  1. 18:28

  2. 17:26

  3. 17:13

  4. 16:24

  5. 14:46

  6. 14:34

  7. 14:00

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel