Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft startet Go-Live-Lizenz

Beta-Versionen dürfen mit neuer Lizenz produktiv genutzt werden

Microsoft hat eine zweite Beta des Visual Studio 2005, des .NET Framework 2.0 sowie eine Community-Technology-Preview (CTP) des SQL Server 2005 veröffentlicht. Noch ist die Software nicht offiziell fertig, ganz eilige können die Produkte unter einer speziellen Lizenz aber schon jetzt einsetzen.

Mit der "Go-Live-Lizenz" reagiere man auf eine breite Nachfrage von Kunden, die schon die Vorabversionen der Visual Studio 2005 und SQL Server 2005 Express Edition einsetzen wollen. Mit den jetzt veröffentlichten Vorabversionen nähert sich die Entwicklung der konkreten Produkte aber dem Ende, d.h. diese sollten in Kürze auch offiziell zur Verfügung stehen. Die Go-Live-Lizenz stellt eine Erweiterung von Microsofts End User License Agreement (EULA) für die .NET Framework 2.0 Beta 2 dar und erlaubt es, die Software schon jetzt auch für Applikationen im produktiven Einsatz zu nutzen. So sollen sich Webapplikationen auf Basis von ASP.NET, aber auch Windows Forms, Visual Studio Tools sowie Office-basierte Applikationen erstellen lassen.

Anzeige

Informationen zum Einsatz der noch unfertigen Software mit der Go-Live-Lizenz bietet Microsoft auf seinen Entwicklerseiten an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim
  2. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  3. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  4. SICK AG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. 34,99€
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  2. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  3. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  4. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  5. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  6. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  7. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  8. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  9. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  10. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Revolution

    Emulex | 08:55

  2. Laptops

    Terence01 | 08:55

  3. Revolution

    Terence01 | 08:47

  4. Re: Verständnisfrage:

    Moe479 | 08:43

  5. Induktionsherd...

    hb121280 | 08:39


  1. 09:02

  2. 08:01

  3. 19:24

  4. 19:05

  5. 18:25

  6. 17:29

  7. 14:07

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel