Adapter-Kit für Power over Ethernet von Linksys

12-Volt-PoE-Adapter soll WLAN-Installation vereinfachen

Mit dem "12 Volt Power over Ethernet Adapter Kit" (WAPPOE12) will Linksys die WLAN-Installation vor allem in kleinen Büroumgebungen erleichtern, denn Stromversorgung und Datenverkehr können so über ein einziges Kabel abgewickelt werden.

Anzeige

Das PoE-Adapter-Kit (Power over Ethernet) besteht aus zwei Teilen, einem Injektor und einem Splitter, wodurch Strom und Daten gemeinsam durch ein einziges Kabel fließen.

Linksys WAPPOE12
Linksys WAPPOE12

Der Injektor schickt Strom und Daten über ein Cat5-Kabel an einen Access Point, Wireless-Router oder eine Bridge. Anschließend separiert der Splitter, der sich am entfernten Standort befindet, Netzwerkdaten und Strom wieder in zwei verschiedene Kabel und stellt sie dem Access Point zur Verfügung.

Das Adpater-Kit lässt sich mit allen 12-Volt-Geräten von Linksys nutzen und soll ab sofort für rund 49,- Euro zu haben sein.


oa 19. Apr 2005

so ein quatsch! heute auf meinen wag54g neue firmware von ftp://ftp.linksys.com...

g.e.l. ächter 19. Apr 2005

aufbau beispiel: switch (ja kabelgebunden) und daran die chains (ap's in reihe...

g.e.l. ächter 19. Apr 2005

Asus wl-300g perfekter preis, schlicht (design) und tut. 14 stueck max pro chain...

blabla? 19. Apr 2005

Nur als Beispiel, die machens nicht. Also WDS ist absolut in der Unterzahl. Und Linksys...

iBug 19. Apr 2005

Das braucht man, wenn am Aufstellort des AP, Routers oder der Bridge kein Strom...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-System-Techniker / Fachinformatiker (m/w)
    Deutschlandradio Service GmbH, Berlin
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel