Abo
  • Services:
Anzeige

KDE-Dateimanager Krusader 1.6 erschienen

Zahlreiche neue Funktionen implementiert

Der alternative KDE-Dateimanager Krusader wurde jetzt in der Version 1.60.0 veröffentlicht. Neben vielen Bugfixes bietet die Version 1.60.0 auch zahlreiche neue Funktionen.

So bietet Krusader in der neuen Version die Möglichkeit, ein eigenes Farb-Schema zu definieren, von Hause aus stehen Schemata von Total-Commander und Midnight-Commander zur Auswahl. Tastatur-Shortcuts lassen sich jetzt im- und exportieren, für die Voreinstellung stand hier der Total-Commander Pate.

Krusader in Aktion
Krusader in Aktion

Überarbeitet wurde zudem das System der User-Actions. Oft genutzte URLs merkt sich Krusader nun, sie sind aufrufbar über CTRL+Z. Bookmarks können nun in der Toolbar platziert werden und auch "virtuelle Ordner" wurden implementiert, der Zugriff ist über "virt:/ordner" möglich.

Anzeige

Wird eine URL geöffnet, die auf ein fremdes System verweist, blockiert das Nutzer-Interface nicht mehr, im anderen Panel kann normal weitergearbeitet werden.

Krusader 1.60.0 steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
golu 14. Apr 2005

is doch klasse ;)

Batsch 13. Apr 2005

Es ist nicht Konqueror. Das genügt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  4. über Robert Half Technology, Raum Krefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. 599,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    berritorre | 03:04

  2. Re: Mit eingeschaltetem Hirn ist die Suite ganz gut

    dura | 02:26

  3. Re: Das war's dann mit Adblock-Nutzung

    ClausWARE | 02:09

  4. Re: Wer gegen F2P-Games und InGame-Käufe ist, ...

    jacki | 02:06

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    piratentölpel | 01:40


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel