Rambus: Schnellere DRAMs durch verschachtelte Threads

Micro-Threading für bis zu vierfach schnelleren Speicher

Das Technologie-Unternehmen Rambus, das selbst keine Produkte herstellt, hat eine Erweiterung der DRAM-Adressierung entwickelt. Dabei werden die Zugriffe in parallele Threads aufgeteilt, was deutlich schneller sein soll.

Anzeige

Jedes DRAM ist in Zeilen (Rows) und Spalten (Columns) aufgeteilt. Bisher werden, von Puffer-Lösungen wie bei den Anfang der neunziger Jahre wenig erfolgreichen EDO-Speichern abgesehen, stets Zeilen- und Spalten-Zugriffe getrennt voneinander abgewickelt. Dadurch definieren vor allem die Latenzen zwischen diesen Zugriffen die nutzbare Geschwindigkeit des Speichers.

Das neue Rambus-Verfahren teilt nun einen Speicherchip in mehrere logische Bereiche auf, in denen parallel mehrere "Micro-RAS" oder "Micro-CAS" genannte Übertragungen stattfinden können. Der Row- beziehungsweise Column-Adress-Strobe (RAS/CAS) beschreibt bei DRAMs das Übertragen einer Zeilen- oder Spaltenadresse.

Wie viele Zugriffe das Verfahren parallel abwickelt, oder ob sich die Technologie gar über mehrere Chips erstreckt, gab Rambus nicht bekannt. Auch exakte Benchmarks fehlen noch. Nach einer als "Analyse" bezeichneten Studie von Rambus soll sich aber gerade bei Grafikkarten ein Leistungsschub erreichen lassen. Demnach kommt ein GDDR-Speicher auf 50 bis 150 Millionen Polygone pro Sekunde, mit Micro-Threading wären es 100 bis 500 Millionen Polygone, so Rambus. Auf welchem Grafikchip die Studie beruht, erklärte Rambus nicht.

"Micro-Threading" soll mit geringem schaltungstechnischen Aufwand in bestehende DRAMs eingebaut werden können. Bisher hat sich jedoch noch kein Speicherhersteller zu der Technolgie bekannt, für die man ab sofort Lizenzen bei Rambus erwerben kann. [von Nico Ernst]


Krischi 08. Apr 2005

Die Ironie sollte offensichtlich sein ^^ Trotzdem viel Spaß auf dem Klo ;-) PS: Und so...

CE 05. Apr 2005

Das Wort "Spühlen" kenne ich nicht.

MrMojo 05. Apr 2005

Du kaufst dir ne Lien?!?! Sicher doch... Sind ja auch so spottbillig!

:-) 04. Apr 2005

Tja :-) jetzt werden PCs mit Internetanschluß schon zur therapeutischen Behandlung...

:-) 04. Apr 2005

1. Du trittst als Bürge für die Kredite auf 2. Wenn ichs täte, wärs ja nicht kompatibel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  2. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  2. NUR NOCH HEUTE: Blu-rays reduziert
    (u. a. The Equalizer 13,97€, Django Unchained, Captain Phillips, White House Down u. Elysium für...
  3. TIPP: Xbox One weiß + Sunset Overdrive
    299,00€ (Tiefpreis!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

  1. Re: Viele kleinere Händler haben leider oft nur...

    HubertHans | 06:05

  2. Re: IMHO: Hyperloop wird scheitern

    Workoft | 05:56

  3. Re: Das wird immer mehr Mode...

    Prinzeumel | 04:41

  4. Re: Vibrationen?

    Prinzeumel | 04:31

  5. Re: Drohne <-> Sichtkontakt: Ich bin verwirrt

    Prinzeumel | 04:30


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel