Rambus: Schnellere DRAMs durch verschachtelte Threads

Micro-Threading für bis zu vierfach schnelleren Speicher

Das Technologie-Unternehmen Rambus, das selbst keine Produkte herstellt, hat eine Erweiterung der DRAM-Adressierung entwickelt. Dabei werden die Zugriffe in parallele Threads aufgeteilt, was deutlich schneller sein soll.

Anzeige

Jedes DRAM ist in Zeilen (Rows) und Spalten (Columns) aufgeteilt. Bisher werden, von Puffer-Lösungen wie bei den Anfang der neunziger Jahre wenig erfolgreichen EDO-Speichern abgesehen, stets Zeilen- und Spalten-Zugriffe getrennt voneinander abgewickelt. Dadurch definieren vor allem die Latenzen zwischen diesen Zugriffen die nutzbare Geschwindigkeit des Speichers.

Das neue Rambus-Verfahren teilt nun einen Speicherchip in mehrere logische Bereiche auf, in denen parallel mehrere "Micro-RAS" oder "Micro-CAS" genannte Übertragungen stattfinden können. Der Row- beziehungsweise Column-Adress-Strobe (RAS/CAS) beschreibt bei DRAMs das Übertragen einer Zeilen- oder Spaltenadresse.

Wie viele Zugriffe das Verfahren parallel abwickelt, oder ob sich die Technologie gar über mehrere Chips erstreckt, gab Rambus nicht bekannt. Auch exakte Benchmarks fehlen noch. Nach einer als "Analyse" bezeichneten Studie von Rambus soll sich aber gerade bei Grafikkarten ein Leistungsschub erreichen lassen. Demnach kommt ein GDDR-Speicher auf 50 bis 150 Millionen Polygone pro Sekunde, mit Micro-Threading wären es 100 bis 500 Millionen Polygone, so Rambus. Auf welchem Grafikchip die Studie beruht, erklärte Rambus nicht.

"Micro-Threading" soll mit geringem schaltungstechnischen Aufwand in bestehende DRAMs eingebaut werden können. Bisher hat sich jedoch noch kein Speicherhersteller zu der Technolgie bekannt, für die man ab sofort Lizenzen bei Rambus erwerben kann. [von Nico Ernst]


Krischi 08. Apr 2005

Die Ironie sollte offensichtlich sein ^^ Trotzdem viel Spaß auf dem Klo ;-) PS: Und so...

CE 05. Apr 2005

Das Wort "Spühlen" kenne ich nicht.

MrMojo 05. Apr 2005

Du kaufst dir ne Lien?!?! Sicher doch... Sind ja auch so spottbillig!

:-) 04. Apr 2005

Tja :-) jetzt werden PCs mit Internetanschluß schon zur therapeutischen Behandlung...

:-) 04. Apr 2005

1. Du trittst als Bürge für die Kredite auf 2. Wenn ichs täte, wärs ja nicht kompatibel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  2. (Fach-)Informatiker (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München
  4. Junior Systems Administrator (m/w)
    ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  3. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  2. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  3. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  4. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  5. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  6. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  7. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  8. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  9. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  10. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

  1. Re: und wozu brauche ich ein bild?

    MESH | 14:49

  2. Re: In einschlägigen Keyshops schon für 16,50...

    Prypjat | 14:48

  3. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    theFiend | 14:48

  4. Re: Warum in Gottes Namen ....

    plutoniumsulfat | 14:46

  5. Re: Das ist nicht Wikipedias einziges Problem

    Clown | 14:46


  1. 14:22

  2. 14:00

  3. 12:40

  4. 12:05

  5. 12:03

  6. 11:43

  7. 11:07

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel