Anzeige

WinRAR erhält Theme-Unterstützung

Beta 1 von WinRAR 3.50 erschienen

Mit der Beta 1 von WinRAR 3.50 kündigt sich eine neue Version des Pack-Werkzeugs an. Die Beta-Version unterstützt nun auch Themes, um die Programmoberfläche verändern zu können. Außerdem wurde die Unterstützung von Archivformaten erweitert und es wurden neue Sicherheitsfunktionen integriert.

Für die Themes-Unterstützung in WinRAR 3.50 Beta 1 stehen bereits einige Themes zum Download bereit, die man auf einer speziellen Webseite findet. Außerdem kann WinRAR nun ZIP-Archive entpacken, die mit einer Zip64-Erweiterung versehen sind, und es lassen sich Multi-Volume-CAB-Archive bearbeiten.

Anzeige

Der Hersteller verspricht außerdem verbesserte Sicherheitsfunktionen für die Software. So lassen sich pif-Dateien nicht länger aus WinRAR heraus öffnen und auch Dateien mit mehr als fünf Leerzeichen im Dateinamen werden aus Sicherheitsgründen nicht mehr direkt geöffnet. Damit will man eine Infizierung durch Würmer erschweren.

Beim Erstellen von SFX-Archiven lässt sich nun ein beliebiges Logo einbinden und es können selbst erstellte SFX-Icons integriert werden, die größer als 32 x 32 Pixel sind und eine beliebige Farbtiefe aufweisen. Zudem werden SFX-Archive nicht länger UPX-komprimiert, da dieser Packalgorithmus viele Virenscanner zu Falscherkennungen veranlasst habe. Der Verzicht auf UPX macht somit die Archive größer; bei Bedarf kann UPX aber nachgerüstet werden, verspricht der Hersteller.

Die Beta 1 von WinRAR 3.50 ist ab sofort für die Windows-Plattform in englischer Sprache zum Preis von 29,95 Euro erhältlich. Eine zeitlich begrenzte Testversion steht zum Download bereit.


eye home zur Startseite
screne 05. Apr 2005

"Zum Teil" ist gut... "Fast alles" wuerde ich sagen. Und wozu dann eine 64-Bit-CPU...

knock 05. Apr 2005

Gute Antwort. Ich habe meinen Zipper noch nie in einer GUI gesehen. Läuft alles mit...

Lockstoff 05. Apr 2005

Themeunterstützung bedeutet ja nicht, dass du davon Gebrauch machen musst. Technisch...

Der Andere 05. Apr 2005

Na, das ja wieder ganz prima. "Wir koennen jetzt auch Themes", also Optik als...

Kein Kostverächter 05. Apr 2005

Das war doch schon immer so. Der einheitliche Look von Windows-Software ist doch eh ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen
  2. Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., Hamburg
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, Unterföhring
  4. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,97€
  2. 36,99€
  3. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Folgen Sie uns
       


  1. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

  2. Sparc S7

    Oracle attackiert Intels Xeon mit acht Kernen bei 4,27 GHz

  3. Musikstreaming

    Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

  4. Fireflies

    Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

  5. Twitch

    "Social Eating" als neuer Kanal

  6. Tidal

    Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

  7. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  8. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  9. The Mill Blackbird

    Auto verwandelt sich für Filmaufnahmen

  10. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  3. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  1. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    My1 | 11:32

  2. Re: Social Shi**ing

    i<3Nerds | 11:32

  3. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau...

    ipwnyouri | 11:31

  4. Re: never before has a generation so diligently...

    ElMario | 11:30

  5. Re: Kurzfristig sitzt Apple wohl am längeren Hebel.

    cljk | 11:29


  1. 11:39

  2. 11:35

  3. 10:36

  4. 10:30

  5. 10:23

  6. 10:14

  7. 09:44

  8. 07:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel