Abo
  • Services:
Anzeige

WinRAR erhält Theme-Unterstützung

Beta 1 von WinRAR 3.50 erschienen

Mit der Beta 1 von WinRAR 3.50 kündigt sich eine neue Version des Pack-Werkzeugs an. Die Beta-Version unterstützt nun auch Themes, um die Programmoberfläche verändern zu können. Außerdem wurde die Unterstützung von Archivformaten erweitert und es wurden neue Sicherheitsfunktionen integriert.

Für die Themes-Unterstützung in WinRAR 3.50 Beta 1 stehen bereits einige Themes zum Download bereit, die man auf einer speziellen Webseite findet. Außerdem kann WinRAR nun ZIP-Archive entpacken, die mit einer Zip64-Erweiterung versehen sind, und es lassen sich Multi-Volume-CAB-Archive bearbeiten.

Anzeige

Der Hersteller verspricht außerdem verbesserte Sicherheitsfunktionen für die Software. So lassen sich pif-Dateien nicht länger aus WinRAR heraus öffnen und auch Dateien mit mehr als fünf Leerzeichen im Dateinamen werden aus Sicherheitsgründen nicht mehr direkt geöffnet. Damit will man eine Infizierung durch Würmer erschweren.

Beim Erstellen von SFX-Archiven lässt sich nun ein beliebiges Logo einbinden und es können selbst erstellte SFX-Icons integriert werden, die größer als 32 x 32 Pixel sind und eine beliebige Farbtiefe aufweisen. Zudem werden SFX-Archive nicht länger UPX-komprimiert, da dieser Packalgorithmus viele Virenscanner zu Falscherkennungen veranlasst habe. Der Verzicht auf UPX macht somit die Archive größer; bei Bedarf kann UPX aber nachgerüstet werden, verspricht der Hersteller.

Die Beta 1 von WinRAR 3.50 ist ab sofort für die Windows-Plattform in englischer Sprache zum Preis von 29,95 Euro erhältlich. Eine zeitlich begrenzte Testversion steht zum Download bereit.


eye home zur Startseite
screne 05. Apr 2005

"Zum Teil" ist gut... "Fast alles" wuerde ich sagen. Und wozu dann eine 64-Bit-CPU...

knock 05. Apr 2005

Gute Antwort. Ich habe meinen Zipper noch nie in einer GUI gesehen. Läuft alles mit...

Lockstoff 05. Apr 2005

Themeunterstützung bedeutet ja nicht, dass du davon Gebrauch machen musst. Technisch...

Der Andere 05. Apr 2005

Na, das ja wieder ganz prima. "Wir koennen jetzt auch Themes", also Optik als...

Kein Kostverächter 05. Apr 2005

Das war doch schon immer so. Der einheitliche Look von Windows-Software ist doch eh ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Dortmund
  2. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg, Groß Nemerow
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  2. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    quineloe | 01:37

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel