Abo
  • Services:
Anzeige

Validom: Kaum eine deutsche Webseite ist W3C-konform

Insgesamt 316.396 Webpräsenzen mit 412.019 Dokumenten untersucht

Validome hat in einer der größten Erhebungen über das deutsche Web insgesamt 316.396 verschiedene Webpräsenzen mit 412.019 Dokumenten aus dem deutschsprachigen Raum auf verschiedene, für Webnutzer und Internetwirtschaft wichtige Faktoren untersucht. Ausgangspunkt war der deutschsprachige Bereich des freien Webverzeichnisses DMOZ. Nur ein kleiner Anteil ist dabei W3C-konform.

Die Seiten wurden mit Hilfe eines in C programmierten Spiders (15 Dämonen) untersucht, dabei war knapp 1 Prozent (4.104) der Seiten nicht erreichbar. Die mit Abstand meisten liefen erwartungsgemäß unter .de-Domains (72,4 Prozent).

Anzeige

Die Ladezeiten der Seiten unterschieden sich mitunter deutlich, im Schnitt lag sie bei 555 Millisekunden. Die kürzeste Ladezeit eines Dokuments wurde mit 7 Millisekunden ermittelt, die langsamste mit 65 Sekunden. Die durchschnittliche Größe der HTML-Dokumente (Header-202- und Frameset-Seiten ausgenommen) lag bei 11,4 KByte, das größte HTML-Dokument erreichte aber stattliche 16,6 MByte.

Rund 30 Prozent, also 125.809 der gefundenen Dokumente verwendeten Frames, 10.033 (2,44 Prozent) IFrames sowie 25.579 HTTP-Header-Weiterleitungen (301-, 302-Redirects) und 30.722 Weiterleitungen per META-Refresh. Noch stärker verbreitet ist der Einsatz von JavaScript, das auf 43,9 Prozent der Dokumente zum Einsatz kam. Flash verwendeten hingegen nur rund 6,1 Prozent der untersuchten Seiten. Java auf öffentlichen Webseiten ist mit einem Anteil von 1,48 Prozent eher eine Randerscheinung.

Ein sehr großer Teil (405.212 Seiten) gab eine Server-Kennung im HTTP-Header zurück, wobei Apache einen Anteil von 86,5 Prozent einnimmt, gefolgt von Microsofts IIS mit 10,5 Prozent.

Sehr bescheiden fiel die Zahl der W3C-konformen Seiten aus, ihr Anteil, ermittelt mit dem Validome-Validator lag bei nur 3,9 Prozent respektive 15.980 Seiten. Zwar verwendet die Mehrheit der Seiten (51,2 Prozent) CSS, ohne Tabellen kommen aber nur 22,2 Prozent der Seiten aus. Auch die Kompression von HTML-Seiten per gzip scheint nicht weit verbreitet, hier zählte Validome gerade einmal 22.709 Dokumente (5,5 Prozent).

Die detaillierten Ergebnisse der Untersuchung ValiWatch 2005 finden sich unter validome.org.


eye home zur Startseite
Skerbis 19. Apr 2005

Hallo Raim, das ist nicht ganz richtig. Ich verwende Divs um z.B. ein 3 Spaltiges Layout...

Jenzz 01. Apr 2005

Ich muss leider, da mein Chef sich keinen neuen Mac leisten kann (und weil unser...

signor.e 31. Mär 2005

Dann machst du definitiv etwas falsch.

Raim 31. Mär 2005

Das befürchte ich auch. Hoffen wir dennoch, dass der IE7 sich mehr an Standards hält...

Raim 31. Mär 2005

Und du bentutzt wirklich immer noch Mac OS 9? Da läuft sehr wohl noch Mozilla 1.2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  2. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  3. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  4. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  5. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  6. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  7. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  8. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  9. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  10. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Steam hat noch nie Freude bereitet

    PumaLoco | 14:12

  2. Re: Eine Microsoft-App, die nicht für Windows...

    blaub4r | 14:12

  3. Re: Oh, mit "Seht her ich bin was tolles"-Lackierung

    Dwalinn | 14:11

  4. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    Dwalinn | 14:10

  5. Re: es sind neue verhaltensregeln nötig?

    Dadie | 14:09


  1. 14:00

  2. 12:37

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 10:54

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel