Gentoo 2005.0 erschienen

Neuer Release-Zyklus mit nur noch zwei Ausgaben pro Jahr

Das Gentoo-Projekt hat jetzt das erste Release seiner Linux-Distribution im Jahr 2005 veröffentlicht. Gentoo Linux 2005.0 ist für die Hardware-Architekturen Alpha, AMD64, PPC, PPC64, SPARC und x86 sowie in Stages für IA64 und SPARC32 zu haben.

Anzeige

Das Projekt musste dabei einige Rückschläge hinnehmen, unter anderem ein vollständigen Rebuild des Releases aufgrund von Sicherheitslücken. Dadurch ist die aktuelle Version aber eine der bisher besten, so die Entwickler.

Als wichtigste Neuerung werden die Gentoo-Quellen auf den neuen Kernel 2.6 umgestellt, weitere Änderungen sind im Detail in den Release Notes aufgeführt.

Zudem wird mit Gentoo 2005.0 ein neuer Release-Zyklus eingeführt. Statt vier Ausgaben werden zukünftig nur noch zwei pro Jahr erscheinen. Die nächste Live-CD wird im Juli 2005 erwartet.

Gentoo Linux 2005.0 beinhaltet Installationsmedien für die Architekturen Alpha, AMD64, PPC, PPC64, SPARC und x86 sowie Stages für IA64 und SPARC32. Die CD-Images und Stages sind auf diversen Mirrors und über Bittorrent erhältlich.


Sacramento 15. Mär 2007

stratum lurking Arianism horribly redesigns forthwith huddled Callahan.devastated...

gara 29. Mär 2005

bis hier hin kann ich deine meinungen teilen ?... nur weil die pakete nich als binaries...

kernel_panic 29. Mär 2005

Gentooanhänger behaupten, das gerade diese Quellenorientierung Sorry, aber das stimmt so...

nix@nix.de 29. Mär 2005

FreeBSD ist keine Linux-Distribution!!!!! Die Unterteilung ist im Grunde genommen...

Otto d.O. 29. Mär 2005

Die Distributionen unterscheiden sich insbesondere in folgenden Punkten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Managed Service SE im Bereich Microsoft Infrastruktur (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, München
  2. Inhouse Berater (m/w) Data Warehouse und ERP-System
    Volkswagen R GmbH, Wolfsburg
  3. System Analyst (m/w) SAP Master Data & Migration
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg
  4. Softwareingenieur (m/w) Software- und Systemlösungen für die Technik
    GADV Gesellschaft für Automatisierung mit Datenverarbeitungsanlagen mbH, Böblingen (südlich von Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  2. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter

  3. Raumfahrt

    ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

  4. Studium

    Mehr Erstsemester beim Informatikstudium

  5. Staatstrojaner

    Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst

  6. Assassin's Creed Unity

    Neuer Patch behebt über 300 Probleme

  7. Phased Array

    Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

  8. Mega

    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

  9. Die ROM-Ecke

    Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

  10. Mobilfunk

    Sony will Modellvielfalt bei Smartphones reduzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. The Intercept NSA und GCHQ sollen Cyberwaffe Regin eingesetzt haben
  2. Kaspersky Lab Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
  3. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen

    •  / 
    Zum Artikel