Abo
  • Services:
Anzeige

Bugfix-Updates für Firefox und Thunderbird im Anflug

Release Candidates von Firefox 1.0.2 und Thunderbird 1.0.2 zum Download

Das Mozilla-Team hat Release Candidates von Firefox 1.0.2 sowie Thunderbird 1.0.2 zum Testen bereitgestellt. Mit den neuen Versionen sollen vor allem Programmfehler behoben werden. Mit der Ankündigung von Thunderbird 1.0.2 steht nun auch fest, dass Thunderbird 1.0.1 nicht erscheinen wird und die Versionsnummer übersprungen wird.

Der Mozilla-Entwickler Asa Dotzler gab in seinem Weblog bekannt, dass es bestimmte Bereiche gibt, auf die man achten sollte, wenn man die Software ausprobiert. Neben den allgemeinen Drag-and-Drop-Operationen innerhalb der Applikationen sowie zwischen anderen Programmen wurde zumindest in Firefox offenbar auch Hand an die Lesezeichenverwaltung in der Sidebar gelegt.

Anzeige

Auch das Info-Icon beim Zugriff auf sichere Webseiten wurde verbessert und soll von Testern genauer unter die Lupe genommen werden. Ferner wurde die Integration von iframes in XUL-Fenstern verbessert und soll nun reibungsloser zu Werke gehen.

Wenn keine gravierenden Fehler mehr gefunden werden, sollen die Final-Versionen von Thunderbird 1.0.2 sowie Firefox 1.0.2 in der kommenden Woche - also noch vor den Osterfeiertagen - erscheinen. Außerdem wird erwartet, dass dann auch Mozilla 1.7.6 veröffentlicht wird.

Die Release Candidates für Firefox 1.0.2 sowie Thunderbird 1.0.2 stehen ab sofort per direktem ftp-Download-Link zur Verfügung. Die Firefox-Version steht für Windows, Linux sowie MacOS X bereit. Auch den Release Candidate von Thunderbird 1.0.2 gibt es für Windows, Linux und MacOS X.


eye home zur Startseite
Befremdeter 28. Mär 2005

Das hier ist eine Diskussion unter Leuten, die sich selbst dem Bereich IT-Profis...

alöuis 24. Mär 2005

also wenn das ein Windows Problem ist wieso trat er nicht in den Firefox Versionen vor 1...

Erst Denken... 23. Mär 2005

Oh Mann, was liegst du daneben! Das Posting von 'Anti-Fasel' (!!!) ist doch recht...

ilnowa 23. Mär 2005

Wäre gut wenn du deine merkwürdigen, relativ haltlosen ergüsse in packen würdest.

Krille 21. Mär 2005

Quellennachweis bitte!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Koblenz
  2. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Volle Zustimmung...

    amagol | 01:44

  2. Re: endlich Ruhe für ein gutes Buch

    flow77 | 01:42

  3. Re: Aussehen ist nicht das Problem

    Seitan-Sushi-Fan | 01:38

  4. Re: Windows-Unterstützung

    Seitan-Sushi-Fan | 01:24

  5. Re: Mit anderen Worten...

    amagol | 01:02


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel