Anzeige

GPL-Verstöße: 13 Unternehmen auf der CeBIT im Visier

Motorola, Acer, AOpen, Micronet, Buffalo und Trendware sollen GPL verletzen

Netfilter-Entwickler Harald Welte will im Rahmen seines Projekts gpl-violations.org 13 Unternehmen auf der CeBIT wegen Verstößen gegen die GPL ermahnen. Auch namhaften Unternehmen will Welte persönlich einen entsprechenden Brief an deren Messeständen übergeben, um die Unternehmen so deutlich auf deren unerlaubte Nutzung von GPL-Software hinzuweisen.

Dabei finden sich unter anderem Motorola, Acer, Aopen, Micronet, Buffalo und Trendware auf der Liste von Unternehmen, denen Welte auf der CeBIT zu Leibe rücken will. Es sei zwar sehr zu begrüßen, dass zunehmend mehr und mehr Unternehmen GPL-Software einsetzen, so Welte, doch es sei zugleich von großer Wichtigkeit, dass diese Unternehmen sich auch an die Lizenz halten, wie auch bei jeder anderen Software.

Anzeige

Das von Welte gegründete Projekt gpl-violations.org bemüht sich seit mehr als einem Jahr um die Einhaltung der GPL. Um dies zu erreichen, geht man direkt auf die Firmen zu und konfrontiert diese mit ihren Lizenzverstößen. In erster Linie versäumen es die angesprochenen Unternehmen, die in den eigenen Produkten eingesetzte GPL-Software und gegebenenfalls entsprechende Erweiterungen auch im Quelltext anzubieten, eine der wesentlichen Forderungen der Lizenz.

Im Fall der Firma Sitecom hat Welte, der durch Netfilter Urheberrechte an Teilen des Linux-Kernels hält, eine einstweilige Verfügung vor Gericht erwirkt.


eye home zur Startseite
dieFrau 18. Mär 2005

so weit ich weiss kann man GPL nicht kaufen, geschweige denn irgendeine Firma übernehmen...

gschmitt 14. Mär 2005

Das würde mich ehrlich gesagt etwas wundern, wenn M$ auf der Liste stehen würde: 1...

Hacker Harry 14. Mär 2005

wie unternehmen auf die barrikaden gehen, wenn ihre lizenz verletzt wird, sich aber...

Slark 14. Mär 2005

Microsoft wird nicht auf der Liste stehen Selbst wenn es ein "Platzhalter" wäre, sobald...

TURBO 14. Mär 2005

Ein gutes Beispiel dafür ist Sveasoft, die mit seltsamen Drückermethoden versuchen die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. iCD.GmbH & Co.KG, Frechen
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  2. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  3. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  4. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  5. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  6. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  7. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

  8. BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

  9. Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

  10. Grafikkarten

    Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

  1. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    Pjörn | 15:57

  2. Re: Wiebitte?

    MESH | 15:56

  3. Re: Triggert dass das Knox Bit bei den Samsung...

    Klobinger | 15:56

  4. Re: Na und?

    Carlo Escobar | 15:55

  5. Re: Bin zuversichtlich, dass rust langfristig...

    brainslayer | 15:55


  1. 15:58

  2. 15:21

  3. 14:18

  4. 14:05

  5. 14:00

  6. 13:49

  7. 13:45

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel