Brother: Inkjet-Köpfe bedrucken komplette Zeile auf einmal

Tintenstrahl-Verfahren soll deutlich schneller werden

Brother hat einen in Zusammenarbeit mit Kyocera entwickelten neuartigen Tintenstrahl-Druckkopf vorgestellt, der nicht stückweise im seriellen Verfahren, sondern auf einmal eine ganze Zeile bedrucken und damit auf extreme Druckgeschwindigkeiten von 800 mm pro Sekunde kommen soll.

Anzeige

Der nach dem normalen Piezo-Verfahren arbeitende Druckkopf ist als Prototyp 108 mm breit und arbeitet mit einer Auflösung von 600 dpi. Die Breite kann nach Angaben von Brother noch auf 21,6 cm vergrößert werden, indem man zum Beispiel zwei Köpfe kombiniert. So könnte man eine ganze DIN-A4-Seite zeilenweise bedrucken und käme auf ein Tempo von ungefähr 160 Seiten pro Minute, wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass hier der Transport bzw. der Nachschub des Papiers noch nicht mitgerechnet ist.

Der Zeilen-Tintenstrahlkopf soll deshalb zunächst vornehmlich in Industrie-Anwendungen und nicht unbedingt im heimischen Tintenstrahldrucker zum Einsatz kommen, aber Brother deutete schon an, dass man sich auch um andere Anwendungszwecke bemühe.

Die Technik ist durch eine extrem kompakte Anordnung der Tintenkanäle und Piezo-Elemente möglich geworden, die nun nicht mehr als längliches Stäbchen, sondern als Trapezoid ausgeführt sind und auch wesentlich weniger Energie benötigen als bisherige Techniken.

Der Druckkopf soll zum ersten Mal auf der 2005 World Exposition in Aichi in Japan gezeigt werden, die am 25. März 2005 beginnt. Dort will man auch einen Farbdrucker zeigen, der diese Technik beherrscht und Fotos im A6-Format mit einer Geschwindigkeit von 150 Blatt pro Minute ausgeben soll.


:-) 14. Mär 2005

An dem Layout der Betreffzeilen kann du erlennen wie weit wir vom Thema abgekommen...

Kopfschüttler 14. Mär 2005

bei 160 Seiten pro Minute

:-) 14. Mär 2005

Klar, erstmal die Daten parallel von der platte lesen, dann seriell über einen...

guert 14. Mär 2005

.... Was für ein Flachbandkabel ... bei SATA? ;-)) guert

:-) 14. Mär 2005

Als nächstes erfindet Brother den Ganzseitendruck und dann das Buch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektexperte (m/w)
    HIM GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Inhouse Consultant BI / SAP-BW (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  4. Anwendungs­betreuer (m/w) SAP CO und BW
    HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  2. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  3. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  4. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  5. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  6. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  7. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  8. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  9. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  10. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

    •  / 
    Zum Artikel