Zwei neue Klapp-Handys von Samsung mit nur einem Display

Samsung SGH-X640 mit VGA-Kamera; Samsungs SGH-X480 ohne Kamera

Samsung hat zwei neue Klapp-Handys im Einsteigersegment vorgestellt, wobei eines der beiden Tri-Band-Geräte mit einer VGA-Digitalkamera bestückt ist. Beide Klapp-Handys besitzen nur ein Display, so dass man das Gerät zum Abrufen von Statusinformationen öffnen muss. Samsung spendiert seinen Klapp-Handys sonst meist ein zweites Außendisplay, um diesen Nachteil von Klappgehäusen zu umgehen.

Anzeige

SGH-X640
SGH-X640
In Samsungs SGH-X640 steckt eine Digitalkamera mit VGA-Auflösung, die über ein 4faches Digitalzoom und eine Kontrasteinstellung sowie eine Serienbildfunktion verfügt. Das 87 x 47 x 23 mm messende Gerät besitzt einen Speicher von 9 MByte und ein Display in UFB-Technik, das bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln bis zu 65.536 Farben anzeigt.

SGH-X640
SGH-X640
Das SGH-X640 unterstützt MIDP 1.0 und verfügt über eine Freisprechfunktion sowie einen Organizer zur Termin- und Adressverwaltung. Mit einer Akkuladung soll das 85 Gramm wiegende Handy eine Sprechzeit von 3,5 Stunden schaffen und im Bereitschaftsmodus rund 9 Tage durchhalten.

SGH-X480
SGH-X480
Das Samsung SGH-X480 weist ebenfalls ein Display in UFB-Technik auf, das maximal 65.536 Farben bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln darstellen kann. Das 85 x 44 x 22 mm messende Mobiltelefon umfasst einen Speicher von 3 MByte und ist mit Java MIDP 2.0 und einem Klingeltoneditor ausgestattet. Der Akku im 75 Gramm wiegenden Mobiltelefon bietet nach Herstellerangaben eine Gesprächszeit von 6 Stunden und soll im Stand-by-Modus etwa 9 Tage ausharren.

Beide Samsung-Modelle sind Tri-Band-Geräte für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz, die zudem GPRS der Klasse 10 unterstützen. Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören ein Browser gemäß WAP 2.0 sowie MMS-Unterstützung.

Beide Mobiltelefone sollen im März oder April 2005 auf den Markt kommen. Das SGH-X480 wird dann ohne Mobilfunkvertrag 179,- Euro kosten, während es das SGH-X640 für 249,- Euro ohne Vertrag geben wird.


kanoe 07. Jun 2005

also ich find das x640 top, da ich eh n neues handy suche werde ich mich wahrscheinlich...

Uni 07. Mär 2005

Ähm 9 und 3 MB Speicher? Seh ich nicht richtig oder wie? Hoffentlich wird noch mit 8...

slurm 07. Mär 2005

Mit dem X450 gab's auch vorher schon so ein Gerät von Samsung. Allerdings mit...

Arkanoid 07. Mär 2005

Kris, bist dus?

Calo Nord 07. Mär 2005

Tolle Teile! Ich hab zwar die SGH E300 mit üppigen Extras aber wer braucht schon diesen...

Kommentieren




Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) 2nd Level Support
    WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg bei Aschaffenburg
  2. Leiter IT (m/w) CIO
    RVM Versicherungsmakler GmbH & Co. KG über Tauster GmbH, Eningen bei Reutlingen
  3. Mitarbeiter/in Informationstechnologie mit Teilprojektleitung
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. SOC Security Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  2. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  3. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  4. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  5. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  6. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  7. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  8. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  9. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden

  10. Samsung

    Topsmartphone mit Tizen kommt im Sommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart Highway: Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume
Smart Highway
Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume

Auf einer Straße in den Niederlanden ist die Fahrbahnmarkierung mit einer luminiszenten Farbe aufgemalt worden. Die Straßenbemalung ist Teil eines Projekts zu einer intelligenten Straße.

  1. Facebook und Nasa Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser
  2. Abwehrsystem Music Israelische Flugzeuge erhalten Laserabwehr gegen Raketen
  3. Internet.org Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

    •  / 
    Zum Artikel