Anzeige

Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung

Suchwerkzeug lernt über kostenlose Plug-ins neue Dateiformate

Google hat den Beta-Test der Windows-Freeware "Google Desktop Search" beendet und bietet die Final-Version mit einer Reihe von Neuerungen weiterhin kostenlos an. Die überarbeitete Software durchsucht nun auch Webseiten und E-Mails, die mit Mozilla-Applikationen verwaltet werden, so dass das Werkzeug nicht mehr nur vorwiegend mit Microsoft-Applikationen genutzt werden kann. Außerdem lässt sich die Software über Plug-ins etwa um OpenOffice.org-Unterstützung erweitern.

Anzeige

Desktop Search
Desktop Search
Zu den weiteren Neuerungen in Google Desktop Search gehört, dass nun auch PDF-Dateien sowie eine Reihe von Bild-, Ton- und Videodaten damit durchsucht werden können. Dazu berücksichtigt die Software unter anderem die Bildformate jpg, gif, png und bmp sowie die Dateien der Formate MP3, wma und wav. Zu den unterstützten Videodaten zählen etwa avi, mpg sowie wmv. Die Software berücksichtigt bei der Suche die Dateinamen sowie vorhandene Meta-Tags der Multimediadaten.

Mit der neuen Version von Desktop Search werden nun nicht nur Webseiten gefunden, die mit dem Internet Explorer aufgerufen wurden, sondern auch Webseiten, die über Mozilla, Firefox oder Netscape besucht wurden. Zudem lassen sich nun auch E-Mails durchstöbern, die in Mozilla Mail, Thunderbird oder Netscape Mail verwaltet werden. Die Vorversion war auf den Einsatz mit Microsofts Outlook und Outlook Express beschränkt.

Desktop Search
Desktop Search
Außerdem kann Google Desktop Search weiterhin Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente durchsuchen, sofern Microsoft Office ab der Version 2000 installiert ist. Zudem durchsucht das Google-Werkzeug den Verlauf des AOL Instant Messenger 5.x oder höher sowie den Chat innerhalb der AOL-Software ab Version 7.x.

Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung 

eye home zur Startseite
JudgeDredd 09. Mär 2005

dein browser kann ganz einfach alle verlaufsdaten über alle deine internetausflüge...

hingeguckt 09. Mär 2005

Danke für Deinen unheimlich differenzierten, qualitativ hochwertigen und nicht zuletzt...

Uni 07. Mär 2005

Durchsucht btw. auch die History von Firefox. (Verwendet aber für die Preview den IE)

Uni 07. Mär 2005

Meine Fresse. Und was schickt dein Browser alles mit? "Sie haben mein OS enttarnt...

hingeguckt 07. Mär 2005

Moin. Zum Thema Spyware oder wie auch immer man es sehen möchte, finde ich den Link...

Kommentieren


SEO News / 07. Mär 2005

Google Desktop Suche nicht mehr Beta

Fletcher's Weblog / 07. Mär 2005

Google Desktop fertig



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Lenovo Yoga Tablet 3 10 inkl. SanDisk 32-GB-Karte für...
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Dann werden die Bussgelder auf die Kunden umverlegt

    mrgenie | 07:00

  2. Re: Na super

    DerVorhangZuUnd... | 06:53

  3. Re: Nein.

    barforbarfoo | 06:52

  4. Verstehe nicht was so schwer daran ist

    kelzinc | 06:50

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Ovaron | 06:49


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel