Abo
  • Services:
Anzeige

T2 - Distributionsbaukasten nähert sich der Fertigstellung

Integrierte Entwicklungsumgebung nicht nur für Linux

Das ursprünglich aus Rock-Linux hervorgegangene Projekt T2 nähert sich einem ersten offiziellen Release. T2 will dabei mehr sein als nur eine weitere Distribution, die Entwickler versprechen vielmehr eine flexible Entwicklungsumgebung für Distributionen, in Anlehnung an integrierte Entwicklungsumgebungen, wie es sie für diverse Programmiersprachen gibt, kurz als System Development Environment (SDE) bezeichnet.

Dazu wartet T2 mit einem Build-System auf, mit dem sich angepasste Systeme für verschiedene Bedürfnisse erstellen lassen - von Embedded System bis zum High Performance Cluster. Gewählt werden kann dabei aus mehr als 1.400 Paketen und verschiedenen C-Bibliotheken. Ein Übersetzen für andere Architekturen ("cross-compile") ist ebenfalls möglich.

Anzeige

T2 soll sich dabei aber nicht auf Linux beschränken, in Zunkunft ist auch die Unterstützung von Hurd, BSD-Kerneln und OpenDarwin geplant.

Die aktuell erschienene Beta 3 der kommenden Version 2.1.0 von T2 bringt unter anderem Unterstützung für die uclibc mit, die eine höhere Kompatibilität als die dietlibc bietet. Zudem wird nun auch AMDs 64-Bit-Architektur x86-64 unterstützt und ccache soll verlässlich funktionieren, was die zum Kompilieren benötigte Zeit reduzieren soll.

Auch wartet T2 nun mit echter Unterstützung von Nvidias Binärtreibern auf und bringt die Linux-Kernel 2.6.10 sowie 2.4.29 mit. Zudem unterstützt T2 nun ein Parallelisieren des Kompilierungsvorgangs für die Build-Systeme make und scons, so dass Mehrprozessor-System besser ausgenutzt werden und das Übersetzen der Distribution beschleunigt wird. Mit Hilfe von Distcc kann der Vorgang auch auf einen Cluster verteilt werden.

Neben der Möglichkeit, "Distributionen" zu übersetzen, wird diese für einige Architekturen aber auch vorkompiliert zum Download angeboten, so stehen derzeit ISO-Images für x86- und PowerPC-Systeme bereit.

Bis zur finalen Version 2.1.0, die für Anfang April geplant ist, sollen aber insbesondere noch die Live-CDs überarbeitet werden. Für den anstehenden Release Candidate 1 sind zudem bereits einige Verbesserungen für "cross-compile" eingearbeitet, die es erlauben, minimale Systeme für PDAs zu übersetzen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  2. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Dejá-vu?

    derJimmy | 21:11

  2. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    Mingfu | 21:09

  3. Erosita

    Airblader | 21:05

  4. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    Cok3.Zer0 | 21:04

  5. Re: Es wird immer was vergessen

    superdachs | 20:56


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel