Abo
  • Services:
Anzeige

HVD Alliance für holografische Datenscheiben gegründet

Holographic Versatile Disc erhält Industriekonsortium

Um ihre Holographic Versatile Disc (HVD) voranzubringen, haben Optware und seine Partner CMC Magnetics, Fuji Photo Film, Nippon Paint, Pulstec Industrial und Toagosei auch eine passende Allianz gegründet, die "HVD Alliance". Zuvor konnten die Unternehmen bereits die Ecma (European Computer Manufacturers Association) zur Gründung des technischen Komitees TC44 für die internationale Standardisierung von "Holographic Information Storage Systems" überzeugen.

Das von ehemaligen SanDisk-, Iomega- und Sony-Mitarbeitern gegründete japanische Unternehmen Optware und seine Partnerfirmen wollen auf Basis der Optware-eigenen "Collinear Technologies" Industriestandards für holografische Datenspeicher schaffen, die nicht nur für den Unterhaltungs- und Computerbereich gedacht sind - darunter die einmal beschreibbare HVD mit 200 GByte, die nur lesbare Holographic Versatile Disc (HVD-ROM) mit 100 GByte und die Holographic Versatile Card (HVC) mit 30 GByte Speicherplatz. Bei 200 GByte ist jedoch noch nicht Schluss - bis zu 1 Terabyte wollen die Partner auf ein einseitiges Medium bekommen. Für wiederbeschreibbare Medien müssen allerdings noch entsprechende Materialien entwickelt werden.

Anzeige

Nachdem die TC44-Komitee-Gründung auf einem Ecma-Treffen am 9. Dezember 2004 beschlossen wurde, wird das erste TC44-Treffen am 3. und 4. März 2005 im japanischen Tokio stattfinden. Die HVD Alliance will den HD-DVD- und Blu-ray-Konkurrenten bekannt machen und zum Erfolg verhelfen - für Ende 2005 erwartet Optware erste Laufwerkmuster für Hersteller und noch 2006 sollen erste HVD-Laufwerke für Konsumenten erhältlich sein. Ob es sich dabei nur um HVD-ROM-Laufwerke oder um HVD-Brenner für einmal beschreibbare Medien handelt, wurde noch nicht angegeben.


eye home zur Startseite
c1c2 08. Feb 2005

Klar, es gibt bei den Wechselmdedien seit Jahren das Problem, daß sie den Festplattengrö...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Thalia Bücher GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  2. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  3. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  4. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  5. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  6. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  7. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  8. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  9. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  10. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Teebecher | 18:04

  2. Re: schade ...

    FunnyGuy | 18:03

  3. Re: DECT tötet es bevor es Eier legt.

    Laptel | 18:03

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Proctrap | 18:00

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    M.P. | 18:00


  1. 17:30

  2. 17:13

  3. 16:03

  4. 15:54

  5. 15:42

  6. 14:19

  7. 13:48

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel