Firefox 1.1 verzögert sich

Weiterer Mozilla-Entwickler wechselt zu Google

Wie der kürzlich zu Google gewechselte Chefentwickler von Firefox, Ben Goodger, mitteilt, kann der ursprünglich geplante Erscheinungstermin von Firefox 1.1 nicht eingehalten werden. Ein neuer Termin wurde bislang allerdings nicht genannt. Als weiterer Mozilla-Entwickler hat Darin Fisher seinen Wechsel zu Google bekannt gegeben.

Anzeige

Der neue Zeitplan für Firefox 1.1 sieht vor, dass zunächst eine interne Alpha-Version erscheint, der dann mehrere für die Öffentlichkeit bestimmte Release Candidates folgen, um schließlich eine Final-Version anbieten zu können. Als Ursache für die Verzögerung wird genannt, dass mehr Zeit benötigt wird als erwartet, um alle notwendigen Patches in den Browser zu integrieren. Ursprünglich war die Final-Version von Firefox 1.1 für März 2005 geplant. Wann diese Version nun erscheint, ist noch nicht entschieden.

Große Neuerungen sind für Firefox 1.1 nicht geplant. Die Entwickler konzentrieren sich vor allem auf Fehlerbereinigungen an dem Browser. So werden einige Probleme behoben, die nur die MacOS-Version von Firefox betreffen und der Download-Manager erhält Verbesserungen bei der Anzeige mehrerer laufender Downloads. Auch bei der anonymen Anmeldung auf ftp-Server sollen einige Fehler ausgemerzt werden.

Nachdem der Firefox-Chefentwickler Ben Goodger bekannt gab, dass er für den Suchmaschinenbetreiber Google arbeitet, hat nun auch der Mozilla-Entwickler Darin Fisher seinen Eintritt bei Google verkündet. Zuvor war Fisher bei IBM angestellt, der auch weiterhin dem Mozilla-Projekt verbunden sein will. Wie man sich das genau vorzustellen hat, gab er allerdings nicht an.


gecko 20. Apr 2005

und die User werden wieder alle spinnst du oder hab ich jetzt nicht die pointe...

geko 20. Apr 2005

vergessen zu schreiben. die normale Version! Also portabel: Wofür?

gecko 20. Apr 2005

vorallem die JavaScriptunzulänglichkeiten! Probier jetzt 1.0.3 mal schaun, sonst muß man...

Gert 24. Mär 2005

Ist es vieleicht der Fall, daß du mit einem DSL-Router ins Internet gehst und sich der...

Gert 24. Mär 2005

Ist es vieleicht der Fall, daß du mit einem DSL-Router ins Internet gehst und sich der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  2. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  3. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Informatiker Softwareentwicklung / Softwareingenieur (m/w)
    ratiotec GmbH & Co. KG, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel