Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3

Hynix, Infineon, Inotera und Nanya verletzen angeblich Patente

Rambus hat erneut Klagen gegen Speicherhersteller eingereicht. Diesmal geht es um Patentverletzungen bei DDR2-Speicher sowie dem speziellen Grafikkarten-Speicher GDDR2 und GDDR3 durch Hynix, Infineon, Inotera und Naya.

Anzeige

In diesem Jahr ist nach Ansicht von Rambus mit einem Umstieg von DDR- auf DDR2-Speicher zu rechnen. Vor diesem Hintergrund sah sich das Unternehmen nun gezwungen, Klage gegen die entsprechenden Speicherhersteller einzureichen, bei deren Produkten die Verletzung von Rambus-Patenten klar auf der Hand liege, erklärte jetzt John Danforth, Senior Vice Pesident und Justiziar bei Rambus. Zwar ziehe man es vor, entsprechende Fragen auf anderem Wege mit der Halbleiterindustrie zu klären, manchmal sei man aber gezwungen, auf das Rechtssystem zu vertrauen, um für die eigenen Erfindungen entschädigt zu werden, so Danforth weiter.

Nach Ansicht von Rambus verstoßen die beklagten Speicherhersteller Hynix, Infineon, Inotera und Nanya mit ihren aktuellen DDR2-, GDDR2- und GDDR3-Speicherchips gegen bis zu 18 Patente von Rambus.


Rianer Haessner 23. Mär 2005

Na, so wuerde ich das nicht sagen. Forschende Pharmaindustrie ist ohne Patente nicht...

Rainer Haessner 23. Mär 2005

Also ich habe seinerzeit getestet. Und da ist RDRAM haushoch durchgefallen.O.K. mit...

blabla 26. Jan 2005

im titel stimmt immer noch nicht :> Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3 Rambus hat...

/mecki78 26. Jan 2005

Nicht persoenlich (hab ich nen Geldscheisser?), das habe ich anderen ueberlassen und auf...

sf (Golem.de) 26. Jan 2005

So ist es, das fehlende "n" wurde nachgefügt. Besten Dank für den Hinweis!

Kommentieren




Anzeige

Anzeige

  1. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  4. Frontend-Designer Marketplace (m/w)
    Rakuten Deutschland GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel