Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3

Hynix, Infineon, Inotera und Nanya verletzen angeblich Patente

Rambus hat erneut Klagen gegen Speicherhersteller eingereicht. Diesmal geht es um Patentverletzungen bei DDR2-Speicher sowie dem speziellen Grafikkarten-Speicher GDDR2 und GDDR3 durch Hynix, Infineon, Inotera und Naya.

Anzeige

In diesem Jahr ist nach Ansicht von Rambus mit einem Umstieg von DDR- auf DDR2-Speicher zu rechnen. Vor diesem Hintergrund sah sich das Unternehmen nun gezwungen, Klage gegen die entsprechenden Speicherhersteller einzureichen, bei deren Produkten die Verletzung von Rambus-Patenten klar auf der Hand liege, erklärte jetzt John Danforth, Senior Vice Pesident und Justiziar bei Rambus. Zwar ziehe man es vor, entsprechende Fragen auf anderem Wege mit der Halbleiterindustrie zu klären, manchmal sei man aber gezwungen, auf das Rechtssystem zu vertrauen, um für die eigenen Erfindungen entschädigt zu werden, so Danforth weiter.

Nach Ansicht von Rambus verstoßen die beklagten Speicherhersteller Hynix, Infineon, Inotera und Nanya mit ihren aktuellen DDR2-, GDDR2- und GDDR3-Speicherchips gegen bis zu 18 Patente von Rambus.


Rianer Haessner 23. Mär 2005

Na, so wuerde ich das nicht sagen. Forschende Pharmaindustrie ist ohne Patente nicht...

Rainer Haessner 23. Mär 2005

Also ich habe seinerzeit getestet. Und da ist RDRAM haushoch durchgefallen.O.K. mit...

blabla 26. Jan 2005

im titel stimmt immer noch nicht :> Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3 Rambus hat...

/mecki78 26. Jan 2005

Nicht persoenlich (hab ich nen Geldscheisser?), das habe ich anderen ueberlassen und auf...

sf (Golem.de) 26. Jan 2005

So ist es, das fehlende "n" wurde nachgefügt. Besten Dank für den Hinweis!

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. IT-Active Directory & Exchange Operator (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover
  4. Software-Entwickler (m/w) Embedded Systems
    Gebrüder Frei GmbH & Co., Albstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

    •  / 
    Zum Artikel