Anzeige

Intelligente Fenster leuchten im Dunkeln

PHOLEDs und TOLEDs sollen helfen, Strom zu sparen

Die Universal Display Corporation hat jetzt vom US-Energieministerium den Auftrag erhalten, zusammen mit der Princeton-Universität eine neue Art intelligenter Fenster zu erproben. Diese sollen ausgestattet mit OLED-Technik Räume nachts hell erleuchten, tagsüber aber transparent geschaltet werden können, um Sonnenlicht durchzulassen wie ein gewöhnliches Fenster.

Für das Projekt erhalten Universal Display und die Princeton-Universität insgesamt 130.000 US-Dollar vom US-Energieministerium. Dabei setzen die Partner auf so genannte PHOLEDs, phosphoreszierende OLEDs und TOLEDs, transparente OLEDs, um die neue Art von Fenstern für Wohnhäuser zu demonstrieren.

Anzeige

In Kombination mit reflektierenden Fensterläden sollen die Fenster in kurzer Zeit von einer gleichmäßigen weißen Lichtquelle zu einem "gewöhnlichen" transparenten Fenster verwandelt werden können. Dabei erhofft man sich durch den Einsatz der OLEDs deutliche Energieeinsparungen gegenüber herkömmlicher Beleuchtung.


eye home zur Startseite
Edward Elric 20. Jun 2008

Jo, wär scho toll... in 50 jahren oder so wird man sicher auf viele platzbrauchende...

dysan 23. Jan 2005

HeHe...scho mal daran gedacht einfach 3 fach Glas zu nehmen und dazu noch...

erik 23. Jan 2005

Mehr zur OLED Display Technik unter www.oled.at

tomacco 22. Jan 2005

Oh je! Stell Dir mal so einen Freak vor, wenn plötzlich sein Windows absemmelt und ohne...

Das Fenstiginal 22. Jan 2005

oder wie wäre es denn mit einem computermonitor ,durch den man auch nach draussen sehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. posterXXL GmbH, München
  3. ASCONSIT GmbH, Lüneburg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

  1. Re: Namenswahl für Android O

    stiGGG | 00:49

  2. Verdammt merkwürdig!

    ChemoKnabe | 00:49

  3. Re: Von welcher Datenschutzerklärung ist hier...

    Prinzeumel | 00:46

  4. Re: Wertschöpfungslücke

    User_x | 00:46

  5. Re: Moment mal...

    Prinzeumel | 00:44


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel