Festplatte LaCie Silverscreen spielt Videos, Fotos und Musik

Zum Anschluss an den Fernseher gedachte externe 40- und 80-GByte-Festplatten

Auch von LaCie gibt es nun externe USB-Festplatten, die über einen Audio- und Videoausgang an Fernseher und Stereoanlage angeschlossen werden können, um Filme, Fotos und Musik auch ohne PC wiederzugeben. Dabei spielt die als 40- und 80-GByte-Modell angebotene "LaCie Silverscreen" unter anderem auch DivX- und Xvid-Filme - und kommt nicht nur mit digitalem Raumklang, sondern auch mit Komponenten- und VGA-Ausgang.

Anzeige

Zu den unterstützten Videoformaten zählen MPEG-1, MPEG-2 (ISO, AVI, VOB) und MPEG-4 ASP in Form von DivX- und XviD-AVIs. Zu den Audioformaten zählen AC3, AAC, MP3, WAV und WMA, von Ogg Vorbis ist leider keine Rede. Bilder müssen im JPEG-Format vorliegen und können in Auflösungen mit bis zu 8 Megapixeln gezeigt werden. Mit Daten gefüllt werden die passiv gekühlten Silverscreen-Festplatten per USB 2.0.

LaCie Silverscreen
LaCie Silverscreen

Bei der Videoausgabe lässt LaCie kaum Wünsche offen: Ein Composite- (NTSC/PAL) und ein S-Video-Ausgang, ein Komponenten-Ausgang (YPbPr) für Auflösungen bis 1.920 x 1.080i oder 1.280 x 720p und ein VGA-Ausgang bis zu einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten werden geboten. Der optische Digitalausgang (SPDIF) unterstützt Dolby Digital 5.1 und DTS, leitet Letzteres allerdings nur an ein Raumklangsystem weiter (Pass Through). Alternativ kann per Cinch-Kabel auch auf Stereoton zurückgegriffen werden.

Was für ein Chip in den LaCie Silverscreens arbeitet, will LaCie Deutschland noch in Erfahrung bringen. Für die Steuerung der 300-Gramm-Kästchen wird eine Fernbedienung mitgeliefert. Die Energieversorgung erfolgt per Netzteil.

Die 40-GByte-Version der LaCie Silverscreen soll ab Februar 2005 für rund 290,- Euro erhältlich sein. Die 80-GByte-Version kommt ebenfalls im Februar und kostet rund 390,- Euro.


i_b_o_ 22. Feb 2005

hallo Datastream kannst du deine erfahrungen mit dem moviestar mal kurz schreiben? wäre...

cK 10. Feb 2005

ich will auch ein kilo ! bitte an meine email ^^

bluefrolp 12. Jan 2005

Hi, aus meiner Sicht wäre mir ein kleines Wohnzimmertaugliches gerät lieber, an das ich...

mitallesundscharf 12. Jan 2005

http://www.sigmadesigns.com/news/press_releases/pr_pdf/041116.pdf

mitallesundscharf 12. Jan 2005

zahlst du für das gerät das doppelte damit ein prozessor drauf kommt der halbwegs das wmv...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachreferent (m/w) HGÜ-Technik und Datenmanagement
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Lead Software Entwickler (m/w)
    The Nielsen Company (Germany) GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. CMS-Architekt (m/w) mit dem Schwerpunkt Enterprise Web-CMS
    adesso AG, Berlin, Dortmund, Stuttgart
  4. Junior Consultant (m/w) - Business Intelligence im Herzen der Automobilindustrie
    T-Systems on site services GmbH, Wolfsburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    grorg | 02:01

  2. Re: Alles kompletter Bullshit

    1ras | 02:00

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    spiderbit | 01:57

  4. Re: Kann das noch ein Aprilscherz sein? :D

    bh9k | 01:31

  5. Re: Gekauft, getestet, für mittelmäßig befunden

    Psykhe | 01:26


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel