BIOS Kompendium: Update auf Version 6.1

BIOS-Optionen für 3.630 Fälle

Das nun erschienene BIOS Kompendium Version 6.1 informiert mittlerweile über insgesamt 3.630 BIOS-Optionen. Auch inhaltlich wurde die umfangreiche PC-Konfigurationshilfe überarbeitet und das Layout neu entwickelt.

Anzeige

Unter www.bios-kompendium.de werden die Informationen als ZIP-, EXE-, PDF- oder CHM-Datei sowie im Palm-Reader-Plucker- und auch im TomeRaider-Format zum Download bereitgestellt. Neben der Erläuterung der Optionen werden Hilfestellungen rund um das BIOS sowie große Teile der Peripherie gegeben.

Das BIOS Kompendium benötigt auf der Festplatte je nach Dateiart zwischen 1 und 3 MByte Speicherplatz. Außerdem gibt es ein deutschsprachiges BIOS-Forum, einen Newsletter, welcher über Updates informiert, und einen kostenpflichtigen BIOS-Brenn-Service.


ejal 20. Dez 2004

120 Euro, na das muss ja eine Mords-Cpu sein do! Uiuiui!

jister 20. Dez 2004

Wozu denn denken wenn man genug Geld hat um bei Problemen gleich nen neuen zu kaufen? ;)

baldrian 17. Dez 2004

Ein ganzes Thema nur einem Troll zuliebe - Ihr seid alles Trolle!

123 17. Dez 2004

und selber einbauen? die Zeit scheint dir ja viel wert zu sein

Mariechen 17. Dez 2004

Okay, ich gebs zu: ich hab den kompletten Thread hier unter wechselnden Nicknames...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Softwareentwicklung
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung EAS, Dresden
  2. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  3. Projektleiter/in
    Lecos GmbH, Leipzig
  4. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel