Abo
  • Services:
Anzeige

BIOS Kompendium: Update auf Version 6.1

BIOS-Optionen für 3.630 Fälle

Das nun erschienene BIOS Kompendium Version 6.1 informiert mittlerweile über insgesamt 3.630 BIOS-Optionen. Auch inhaltlich wurde die umfangreiche PC-Konfigurationshilfe überarbeitet und das Layout neu entwickelt.

Unter www.bios-kompendium.de werden die Informationen als ZIP-, EXE-, PDF- oder CHM-Datei sowie im Palm-Reader-Plucker- und auch im TomeRaider-Format zum Download bereitgestellt. Neben der Erläuterung der Optionen werden Hilfestellungen rund um das BIOS sowie große Teile der Peripherie gegeben.

Anzeige

Das BIOS Kompendium benötigt auf der Festplatte je nach Dateiart zwischen 1 und 3 MByte Speicherplatz. Außerdem gibt es ein deutschsprachiges BIOS-Forum, einen Newsletter, welcher über Updates informiert, und einen kostenpflichtigen BIOS-Brenn-Service.


eye home zur Startseite
ejal 20. Dez 2004

120 Euro, na das muss ja eine Mords-Cpu sein do! Uiuiui!

jister 20. Dez 2004

Wozu denn denken wenn man genug Geld hat um bei Problemen gleich nen neuen zu kaufen? ;)

baldrian 17. Dez 2004

Ein ganzes Thema nur einem Troll zuliebe - Ihr seid alles Trolle!

123 17. Dez 2004

und selber einbauen? die Zeit scheint dir ja viel wert zu sein

Mariechen 17. Dez 2004

Okay, ich gebs zu: ich hab den kompletten Thread hier unter wechselnden Nicknames...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz
  4. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel