Spieletest: Vampire Bloodlines - Blutsauger voller Bugs

Atmosphärisch fesselndes, aber technisch unausgereiftes Rollenspiel

Die Erwartungshaltung unter Rollenspiel-Fans hätte größer nicht sein können, als Activision für Ende November 2004 eine Fortsetzung des Action-Rollenspiels Vampire ankündigte - neben der Klasse des Vorgängers machte auch die Tatsache, dass Troika Games als einer der ersten Entwickler überhaupt die neue Source Engine lizenzierte, Lust auf das Spiel. Das Endprodukt, das nun seit kurzem als "Vampire: The Masquerade - Bloodlines" in den Läden steht, wurde in der Print-Fachpresse dann auch nahezu einhellig als lupenreiner Hit deklariert. Seltsam nur, dass die zahlreichen Bugs, die den Spielspaß stellenweise immens beeinträchtigen, den meisten Testern kaum aufgefallen sind.

Anzeige

Prinzipiell wollten wir daher mit dem Test auch warten, bis Activision einen offiziellen Patch bereitstellt, der zumindest die gröbsten Mängel behebt; da für dessen Veröffentlichung aber weiterhin kein Termin genannt wird, blieb uns nichts anderes übrig, als die recht unfertige derzeitige Verkaufsversion unter die Lupe zu nehmen - und uns immer wieder über die Bugs zu ärgern.

Bloodlines (PC) #1
Bloodlines (PC) #1
Dabei beginnt eigentlich alles recht spannend: Nach einem etwas seltsam verlaufenen One-Night-Stand wacht man eines Nachts auf und muss feststellen, dass man irgendwie in eine Vampir-Versammlung hineingeraten ist; natürlich bleibt das nicht folgenlos - schon nach wenigen Intro-Sekunden trägt man den Gebissabdruck scharfer spitzer Zähne im Hals und muss nun fortan ebenfalls als Blutsauger seinen Lebensunterhalt bestreiten.

Bloodlines (PC) #2
Bloodlines (PC) #2
Rollenspiel-typisch beginnt Vampire 2 dann mit der Charakter-Erstellung; dabei können die einzelnen Fähigkeitspunkte entweder per Hand verteilt werden oder aber man beantwortet eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen, die zu einer automatischen Charakter-Generierung führen. Auch das Geschlecht darf selbst bestimmt werden. Danach erfolgt die Zuordnung zu einem von mehreren Vampir-Clans, die unterschiedlicher nicht sein könnten - neben edlen und schönen Blutsaugern gibt es auch aggressive, rücksichtslose und immens brutale Dracula-Abkömmlinge.

Spieletest: Vampire Bloodlines - Blutsauger voller Bugs 

Eripmav 13. Mär 2008

an> Nosferatu also besser hätte ich es nicht sagen können ich habe das game jetzt schon...

Nosferatu 14. Sep 2007

Hier mal ein kleiner Testbericht meinerseits. Ich habe schon viel von dem Spiel gehört...

Demon Tools 11. Jun 2007

Hier ist ein weiterer Link für ein gutes Vampirspiel http://spielwelt17.monstersgame...

Alisea 27. Aug 2005

http://www.monstersgame.info/?ac=vid&vid=1022912 für alle Vampir und Werwolf-fans!

oujie 18. Aug 2005

Und das schlimmste: eigtl sollte das Spiel noch früher auf den Markt, aber da Valve die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professur (m/w) Energy Informatics - Fakultät für Informatik / Kommunikation / Medien
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Hagenberg (Österreich)
  2. Projektleiter/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior Software Developer (m/w)
    Empolis Information Management GmbH, Rimpar (bei Würzburg)

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  2. MSI-Cashback-Produkte bei Alternate
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  2. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  3. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  4. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  5. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  6. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  7. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  8. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  9. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  10. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  2. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Re: VoIP-Umstellung gestaltet sich meist als Drop...

    TomBe | 01:21

  2. Re: versteh ich nicht

    andi_lala | 01:16

  3. Re: Gibst inzwischen eine Lösung für Hausnotrufe?

    TomBe | 01:12

  4. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Clarissa1986 | 01:07

  5. Re: Traurige Entwicklung

    Little_Green_Bot | 01:03


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel