Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Google-Dienst zeigt Suchwortliste in Echtzeit

Google Suggest arbeitet als Ergänzung zu Googles normaler Web-Suche

Mit Google Suggest hat der Suchmaschinen-Betreiber einen neuen Dienst vorgestellt, der derzeit im offenen Beta-Test für jedermann zugänglich ist. Der Dienst soll die normale Web-Suche ergänzen und zeigt zu jeder Eingabe passende Suchbegriffe in Echtzeit in einem aufpoppenden Drop-Down-Bereich an. Damit will Google die Eingabe von Suchbegriffen sowie das Auffinden derselben erleichtern.

Google Suggest
Google Suggest
Zu allen Eingaben im Suchfeld zeigt Google Suggest in Echtzeit eine Liste mit Wörtern, die eine Übereinstimmung mit den eingetippten Buchstaben aufweisen, so dass man etwa lange Suchbegriffe bequem aus dieser Liste auswählen kann, anstatt den kompletten Begriff eintippen zu müssen.

Anzeige

Google Suggest
Google Suggest
Ferner hilft der neue Dienst, Suchbegriffe besser eingrenzen zu können, da eben alle passenden Treffer zu einer Eingabe erscheinen. Zu gefundenen Suchbegriffen erscheint außerdem die Anzahl der gefundenen Treffer, was sich etwa bei der Eingabe von "Weihnachtsmannweitwurf" auf 2.160 beläuft, während "Weihnachtsmann" 1,2 Millionen Treffer liefert.

Google Suggest
Google Suggest
Hinter den Kulissen von Google Suggest kommt ein Algorithmus zum Einsatz, der versucht, die Eingaben von Anwendern vorauszuahnen, um so passende Suchergebnisse in der Suggest-Liste präsentieren zu können. Dazu werden populäre Suchergebnisse herangezogen, welche Googles Websuche ermittelt hat. Nicht berücksichtigt wird dabei der Suchverlauf auf dem lokalen Rechner.

Google Suggest
Google Suggest

Google Suggest steht bereits mit deutscher Oberfläche zum Ausprobieren bereit, aber die englichsprachige Version findet gleichfalls auch deutsche Suchbegriffe. Um die Dienste von Google Suggest nutzen zu können, muss JavaScript bzw. Active Scripting im Browser aktiviert und die Annahme von Cookies gestattet werden.


eye home zur Startseite
rjs 18. Jan 2006

kann ich nicht bestätigen. komme mit ajax unter linux gut zurecht.

Geek 12. Dez 2004

Grübel, mein Konqueror stürtz ab sobald ich ein Suchwort eingebe.

Dominik... 11. Dez 2004

Hmmm... Nu tut's wieder... Wirklich seltsam ;) Vielleicht hatte ich vorhin auch nur...

Dominik... 11. Dez 2004

Naja... Irgendwie tut's gar nichts mehr. Ich hab das Gefühl, die haben die Funktion schon...


Wolfgang Sommergut / 10. Dez 2004

Google Suggest versus Microsoft-Wizards

LostFocus / 10. Dez 2004

Google



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. MEDIAN Kliniken GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go Out!
Nintendo auf dem Smartphone
Pokémon Go Out!
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Wearable Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. T-Mobile US Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an
  2. Pokémon Go und Nutzerrechte Gotta catch 'em all!
  3. Nintendo und Niantic Pokémon Go in den USA erhältlich

  1. Re: 5 jahre für pkw

    gadthrawn | 16:52

  2. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    GebrateneTaube | 16:42

  3. Re: Wäre cool...

    Peh | 16:23

  4. Re: Exportlizenz

    picaschaf | 16:21

  5. Nur Samsung?

    mr_tux | 16:18


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel