Abo
  • Services:
Anzeige

Trojanisches Pferd macht Symbian-Smartphones unbrauchbar

SymbOS/Skulls überschreibt Systemdateien von Symbian

Die Virenjäger von F-Secure sind auf ein neues Trojanisches Pferd für die Symbian-Plattform gestoßen, das bei Programmausführung die fest installierten Symbian-Applikationen überschreibt und ein Smartphone mit Series 60 so zum Teil unbrauchbar macht.

Befallenes Symbian-Gerät
Befallenes Symbian-Gerät
Das Trojanische Pferd SymbOS/Skulls steckt in einer präparierten SIS-Datei und wird über Shareware-Seiten als "Extended Theme Manager" von "Tee-222" angeboten. Wie F-Secure weiter berichtet, werden beim Start der betreffenden SIS-Applikation verschiedene Systemdateien überschrieben, so dass alle Symbian-Applikationen nicht mehr genutzt werden können. Außerdem werden die Programm-Icons mit einem Totenkopfbild überschrieben. Nach einer Infektion sind nur noch die reinen Telefonfunktionen nutzbar.

Anzeige

Da der Schädling auch die Startreihenfolge einiger Betriebssystemdateien verändert, lassen sich keine der Symbian-System-Tools mehr einsetzen. Ein befallenes Gerät lässt sich nach Angaben von F-Secure nicht so ohne weiteres wieder in einen funktionsfähigen Zustand versetzen, wenn nicht vorher ein Dateimanager eines Drittherstellers auf dem Gerät installiert wurde. Denn auch die Symbian-Installationsroutinen werden durch den Schädling außer Kraft gesetzt, so dass sich nach der Infektion keine andere Software mehr installieren lässt.

Auch wenn das Trojanische Pferd SymbOS/Skulls noch keine nennenswerte Verbreitung vorweisen kann, geht doch ein enormes Schadpotenzial von dem Unhold aus, da eben zahlreiche Funktionen auf einem Symbian-Smartphone mit Series 60 außer Kraft gesetzt werden, was ein durchschnittlicher Anwender nicht wieder reparieren kann.


eye home zur Startseite
Phil 21. Apr 2006

Fang du erst mal an, Punkte am Satzende zu setzen. Du kennst den Spruch: Wer im Glashaus...

FUCK BUS(A)H 10. Mär 2005

O_O Es ist doch wirklich zu traurig, dass die besagten "Fliegen die Scheisse fressen...

ste 05. Jan 2005

...gute Einstellung. Da brauchst du dir dann auch unter Windows keine Sorgen machen. Da...

Trinitus 05. Jan 2005

Hi, ich hab ein Sx1 und habe schon fast alles an Software ausprobiert was es so auf dem...

inimicus 24. Nov 2004

Ich bleibe bei meinem Siemens SX1 mit Symbian OS............. Boah, MS ist ja schon echt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. Schneidereit GmbH, Solingen
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 127,00€
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wichtige Anwendungen von automatisierter Inventarisierung
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  2. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  3. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  4. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  5. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  6. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  7. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  8. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  9. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  10. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: "Start.de" gibt es nicht mehr

    M.P. | 12:44

  2. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    M.P. | 12:41

  3. Re: Wo kann man diese Förderrichtlinien nachlesen?

    glasfaser-für-alle | 12:36

  4. Re: Abos verliert man nicht...

    SchmuseTigger | 12:22

  5. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    Apfelbrot | 12:19


  1. 11:12

  2. 09:02

  3. 18:27

  4. 18:01

  5. 17:46

  6. 17:19

  7. 16:37

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel