Anzeige

Google startet Wissenschafts-Suchmaschine

Beta-Test von Google Scholar begonnen

Google hat mit Google Scholar eine spezielle Suchmaschine für die wissenschaftliche Recherche gestartet, über die man besonders einfach auf wissenschaftliche Publikationen zugreifen können soll. Die noch im Beta-Test befindliche Suchmaschine richtet sich vor allem an Forscher und Wissenschaftler.

Nach dem Willen von Google soll der neue Dienst die Anlaufstelle werden, wenn es um wissenschaftliche Recherche geht. So ist geplant, dass darüber Bücher, Aufsätze sowie technische Berichte aus Forschung und Wissenschaft gezielt gefunden werden können. Wie auch die Web-Suche von Google umfasst der neue Dienst eine Relevanz-Gewichtung, so dass die am besten zu einem Suchwort passenden Treffer immer ganz oben in dem Suchergebnis erscheinen sollen.

Anzeige

In den Suchergebnissen von Google Scholar können auch Zitate auftauchen, die dann auf Publikationen verweisen, die aus den gesuchten Büchern oder Aufsätzen zitiert haben. Der Grund dafür liegt darin, dass eine Vielzahl an wissenschaftlicher Literatur nicht online verfügbar ist, aber etwa über Büchereien eingesehen werden kann. Da können entsprechende Zitate die Recherche nach diesen Quellen erleichtern. Bei gefundenen Suchergebnissen in Büchern sind zum Teil nur Ausschnitte über Google Scholar erreichbar.

Mit dem Beta-Test von Google Scholar soll der Dienst besonders in der Wissenschaft bekannt gemacht werden und Google will möglichst viele Wissenschaftler und Forscher zur Teilnahme bewegen, um eine möglichst breite Palette an Titeln für die wissenschaftliche Recherche abdecken zu können. Derzeit ist nicht bekannt, wie groß der Index von Google Scholar ist.

Google Scholar befindet sich im Beta-Test und kann von jedermann ausprobiert werden. Derzeit steht der Dienst nur in englischer Sprache bereit.


eye home zur Startseite
Bernd Schlüter 28. Sep 2005

Bezahlte Werbung und Spam haben bei google überhand genommen. Für wissenschaftliche...

nico 19. Nov 2004

da sollte google aber sich langsam mal daran machen diese auch sinnvoll zu integrieren...

*v* 18. Nov 2004

Ich glaube, Google hat noch sehr gut in Erinnerung wie schnell sie selbst unter einer...

Uwe 18. Nov 2004

Wenn du nach bestimmten Papern suchst, ist zumindest PUb Med , was Medizinisch...

Uwe 18. Nov 2004

Also abgeneigt bin ich da sicherlich auch nicht.. allerdings habe ich mich schon so sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. HOBART GmbH, Offenburg
  3. PENTASYS AG, München
  4. Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Offenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Re: "Dienst"

    Sharra | 03:18

  2. Re: Wird jetzt jeder gtx Grafikkarte ein eigener...

    Sharra | 03:12

  3. Re: Nougat-Smartphone... ist das essbar? (kT)

    pk_erchner | 03:04

  4. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    ve2000 | 02:44

  5. altesexgt jetz?

    Baron Münchhausen. | 02:40


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel