Spieletest: Halo 2 - Traumhafter Action-Shooter

Fortsetzung des Xbox-Highlights

Nahezu jeder Xbox-Besitzer dürfte sich den 11. November 2004 rot im Kalender markiert haben - denn seit diesem Tag ist mit Halo 2 die Fortsetzung zu einem der besten und meistverkauften Konsolenspiele aller Zeiten erhältlich. Und die Vorfreude war nicht umsonst: All das, was den Vorgänger auszeichnete, hat Halo 2 auch zu bieten - und dazu noch so einiges mehr.

Anzeige

Halo 2 (Xbox)
Halo 2 (Xbox)
Inhaltlich knüpft Halo 2 ziemlich direkt an das Ende des ersten Teils an: Die Ringwelt Halo ist zerstört, die Menschheit feiert ihren Sieg, und dem Master Chief - dessen Steuerung der Spieler natürlich auch in Teil 2 wieder übernimmt - wird auf einer Raumstation ein frenetischer Empfang bereitet. Die Freude währt allerdings nur kurz - denn urplötzlich tauchen die bekannten feindlichen Raumgleiter der Allianz auf und der altbekannte Konflikt bricht von neuem los.

Screenshot #1
Screenshot #1
Zunächst gilt es, die Raumstation zu verteidigen und eine riesige Bombe, die die Allianz dort installiert hat, unschädlich zu machen. Kurze Zeit später geht der Konflikt allerdings auf der Erde weiter und man findet sich überraschenderweise in einem an Counterstrike erinnernden Stadt-Szenario wieder - nur, dass man hier nicht gegen Terroristen, sondern unterschiedliche außerirdische Lebensformen kämpft.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bereits die erste Spielstunde hält mehr Abwechslung und Überraschungen bereit, als viele Spiele insgesamt zu bieten haben - so gibt es etwa Passagen außerhalb der Raumstation, in der man auf Grund der nicht vorhandenen Schwerkraft riesige Höhen überspringen kann und ein gedämpfter Sound für unheimliche Atmosphäre sorgt. Auf der Erde hingegen warten kurz darauf längere Fahrpassagen mit einem Warthog-Jeep und einem Panzer auf den Spieler, bevor es eine (von mehreren) große Überraschung gibt - und die soll hier natürlich nicht verraten werden.

Spieletest: Halo 2 - Traumhafter Action-Shooter 

Riddick 27. Jan 2006

ich hab das buch auch gelesen es ist wirklich gut und man versteht erst dann so richtig...

PPB 17. Jun 2005

"Grafisch veraltet" ?! Also bitte! Ich bin ein PC-Gamer und muss den X-Box Fans mal...

paGo 06. Jan 2005

Hi, der Masterchief aus Halo ist aber nicht bei der Army. Er ist Navy-Offizier.

jakob 30. Nov 2004

he bitte spiel mit mir ich will das ubedingt spielen

Florence Dauchez 22. Nov 2004

Das Halo II ein gutes Game ist,steht ausser Frage.Die Story ist einigermassen stimmig und...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  4. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel