Abo
  • Services:
Anzeige

Schweizer Taschenmesser mit 512 MByte Speicher

Swissbit liefert neues Modell mit USB 2.0 und mehr Speicher

Die Schweizer Swissbit Group hat zwei neue Modelle des Swissmemory USB Victorinox, des original Schweizer Taschenmessers, mit integriertem USB-Speicher vorgestellt. Der ungewöhnliche USB-Speicherstecker bietet Kapazitäten von 256 MByte oder 512 MByte, die per USB 2.0 nun auch schneller ausgelesen werden können als bei den alten Modellen.

Swissmemory USB Victorinox
Swissmemory USB Victorinox
Neben dem USB-Speicherstecker bietet das Taschenmesser Grundfunktionen wie Klinge, eine Schere, eine Nagelfeile mit Schraubendreher, eine LED und einen Kugelschreiber. Trotz der Kapazitäten von nun bis zu 512 MByte sowie seiner mechanischen Zusatzfunktionen soll der USB-Speicherstecker nur rund 5 x 1,5 x 0,8 cm groß sein. Die Schweizer Firma brüstet sich deshalb damit, den größten Speicher auf kleinstem Raum untergebracht zu haben.

Anzeige

Zudem soll der integrierte USB-2.0-Controller eine Transferrate von 8 MByte/s beim Lese- und 7 MByte/s beim Schreibvorgang beherrschen. Der Flash-Speicher mit automatischer Fehlerkorrektur (ECC) soll die Daten bis zu zehn Jahre lang sicher erhalten. Die auf dem kleinen Datenträger abgelegte Windows-Software SecureLOCK ermöglicht das Partitionieren in einen öffentlichen und einen privaten passwortgeschützten Bereich.

Swissmemory USB Victorinox
Swissmemory USB Victorinox
Der USB-Stick kann vom Taschenmesser-Korpus abgelöst werden. Zudem gibt es auch die neuen Modelle des Swissmemory USB Victorinox in einer Variante ohne Messer, Nagelfeile und Schere: Um am Flughafen den jeweiligen Besitzer nicht in Erklärungsnot zu bringen, beinhaltet die "Flight Version" lediglich den USB-Speicher, die Leuchte und den Kugelschreiber.

Die 256-MByte- und die 512-MByte-Varianten sind ab Mitte/Ende November 2004 erhältlich; das Modell mit 256 MByte soll rund 87,- Euro, dessen Flight-Variante 78,- Euro und das 512-MByte-Modell rund 135,- Euro bzw. in der Flight-Variante rund 126,- Euro kosten. Auf den USB-Speicherstecker besteht dabei eine zweijährige Garantie, während auf den Taschenmesser-Korpus die lebenslange Garantie von Victorinox gewährt wird.


eye home zur Startseite
noBert 07. Nov 2004

Hmm.. schrauben UND gleichzeitig leuchten - ja geht denn das?

Daktari UAC 05. Nov 2004

Praktisch. Wenn die Daten futsch sind oder anderweitig entmutigen -kann man sich gleich...

jon 05. Nov 2004

nein, er zieht den usb-Stick ab und schmeißt den dem Gegner ins Gesicht. Wärend dieser...

topas 05. Nov 2004

Klar macht sich sowas als Werbegeschenk gut. Aber mal abgesehen davon: Da meine Rechner...

altes scrotum 05. Nov 2004

User "messern" und den Spielstand auf USB speichern!!!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:05

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    demokrit | 07:03

  3. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    crazypsycho | 06:51

  4. Re: Warum wird die Netzabdeckung nicht auf die...

    thesmann | 06:45

  5. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    DetlevCM | 06:42


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel