PalmOS-Smartphone Treo 650 wird WLAN-tauglich

WLAN-SD-Card von palmOne soll im Treo 650 nutzbar sein

Das kürzlich von palmOne angekündigte PalmOS-Smartphone Treo 650 besitzt zwar keine eingebauten WLAN-Funktionen, soll sich aber mit der von palmOne seit kurzem erhältlichen WLAN-SD-Card um WLAN erweitern lassen. Im kleineren Treo 600 kann die WLAN-SD-Card von palmOne allerdings nach wie vor nicht betrieben werden, da der entsprechende Steckplatz scheinbar nicht genügend Strom liefert.

Anzeige

Treo 650
Treo 650
Anlässlich der Vorstellung des Treo 650 auf der CTIA Wireless Convention in San Francisco veranstaltete palmOne eine Pressekonferenz, auf der Ed Colligan, Präsident von palmOne, den neuen Treo 650 vorstellte. In einer an die Pressekonferenz anschließenden Fragerunde nannte er Details zu den WLAN-Erweiterungsmöglichkeiten vom Treo 650.

Treo 650
Treo 650
Ed Colligan betonte, dass der SD-Card-Steckplatz im Treo 650 ausreichend Strom zur Verfügung stelle, so dass auch palmOnes WLAN-SD-Card damit betrieben werden könne. Der SD-Card-Schacht im schon länger erhältlichen Treo 600 liefert hingegend anscheinend nicht ausreichend Strom, um die WLAN-SD-Card damit nutzen zu können. Noch kann aber der Treo 650 nicht mit der WLAN-SD-Card verwendet werden, weil dazu noch ein passender Treiber geschrieben werden muss. Dieser wird aber von palmOne entwickelt, wie Ed Colligan versprach, so dass in absehbarer Zeit auch WLAN mit dem Treo 650 verwendet werden kann.

Treo 650
Treo 650
Ed Colligan wurde auch gefragt, warum der Treo 650 nicht gleich mit WLAN ausgeliefert wurde, worauf er ausweichend antwortete, dass man sich beim Treo-Neuling auf die wichtigen Funktionen konzentriert habe und WLAN nicht dazu gezählt habe. Die Antwort lässt vermuten, dass ein Treo-Modell mit WLAN-Fähigkeit durchaus von palmOne ins Kalkül gezogen wird und womöglich zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommt.

Auch wegen des für viele potenzielle Käufer nicht gerade üppigen Speichers von 32 MByte im Treo 650 wusste Ed Colligan eine Antwort: So stimmte er darin überein, dass die Preise für Speicher derzeit sehr günstig seien, sah es aber als ein Problem, dass die Preise wieder steigen könnten und das Gerät somit verteuern würden. Gegen derartige Preisschwankungen sichern sich Unternehmen aber für gewöhnlich ab, so dass dieser Grund kaum überzeugt.


Inauta 31. Mär 2005

Hi, der Palm kostet bei www.computeruniverse.de gerade 619,- EUR Gruß Inauta

meise70@gmx.de 21. Mär 2005

nu du, da musste ma selber rüber fahrn und ni nur in de immobilien rummachen :-) grüsse...

yawa 15. Mär 2005

für 449 Dollar habe ich es bisher noch nirgends gesehen. Für den preis war es wohl der...

tecuilatl 05. Mär 2005

nur ist es nicht einzusehen, daß manfür das Teil in Deutschland fast doppelt dso viel...

tecuilatl 05. Mär 2005

nur ist es nicht einzusehen, daß manfür das Teil in Deutschland fast doppelt dso viel...

Kommentieren


www.flog.in / 21. Jul 2005

(www.flog.in) stories/ 851947



Anzeige

  1. Leitender IT-Prozessmanager für Konzern-Supportprozesse (m/w)
    Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg
  2. Navision Anwendungsberater / -entwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) im Umfeld Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. GRATIS: Theme Hospital
  3. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PC)
    14,99€ (ab dem 17. März kostenlos ohne Abo spielbar!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  2. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  3. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  4. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  5. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  6. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

  7. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

  8. Fluggastdatenspeicherung

    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren

  9. Grim Fandango im Test

    Neues Leben für untotes Abenteuer

  10. Software

    Bundesweite Durchsuchung wegen Hack von Spielautomaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
The Witcher 3 angespielt
Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  1. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  2. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

    •  / 
    Zum Artikel