Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes.de abgemahnt

Apple mahnt Ashampoo wegen www.itunes.de ab

Ashampoo bekommt einmal mehr Ärger mit seinen Domains. Ende September 2004 hatte Intel das Unternehmen abgemahnt, da Ashampoos Dienst fotoinside.de gegen Intels Markenrechte verstoßen soll. Nun bekommt Ashampoos Musik-Download-Service Ärger - diesmal mit Apple.

Die Anwaltskanzlei Norton Rose Vieregge hat Ashampoo im Namen von Apple wegen der Domain www.itunes.de abgemahnt. Ashampoo betreibt unter der Domain den Musik-Download-Dienst "mcbeat", während Apple seinen Musik-Download-Dienst iTunes hier zu Lande nur unter der Domain apple.com anbietet.

Anzeige

Zu den weiteren Hintergründen der Abmahnung wurde nichts bekannt.


eye home zur Startseite
pnk 24. Dez 2004

eigentlich völlig nutzlos

karusso 12. Nov 2004

Was heisst denn hier eigentlich ewig clever ? Sind Bankräuber, die mit der Kohle abhauen...

ch1mera_ 29. Okt 2004

erstklassig würde ich die Produkte von denen aber nicht bezeichnen wollen, das ist ein...

yovoblanc 28. Okt 2004

Ist das denn die Möglichkeit, alle Autos haben 4(vier!) Räder! Trinkt weiter Apfelwein...

yovoblanc 28. Okt 2004

Nut Polohemden von Lacoste, am besten nur Rolls Royce und natürlich keine Tinte von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. User Interface Design GmbH, Mannheim
  2. LIWACOM Informationstechnik GmbH, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Sika Deutschland GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)

Folgen Sie uns
       


  1. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  2. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  3. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  4. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  5. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  6. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  7. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  8. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  9. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  10. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Here ungenau

    hellfr4g | 11:03

  2. Re: "will fair behandelt werden"

    User_x | 11:02

  3. Re: Ich habe wieder kein Auto

    theFiend | 11:02

  4. Re: Halbe Milliarde

    meinungsmonopolist | 11:01

  5. Re: Für was soll das gut sein?

    theFiend | 11:00


  1. 10:45

  2. 10:00

  3. 09:32

  4. 09:00

  5. 08:04

  6. 07:28

  7. 22:34

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel