Lionhead legt Urzeit-Action-Adventure "BC" auf Eis

Xbox-Projekt könnte aber laut Peter Molyneux später wiederbelebt werden

Nachdem das Xbox-Rollenspiel Fable zwar keine echte Revolution darstellte, davon aber immerhin in kurzer Zeit über 600.000 Stück verkauft werden konnten, ist von Lionhead nun auch eine schlechte Nachricht zu hören. Das zu Lionhead zählende Spielestudio Intrepid Computer Entertainment hat die Entwicklung des Xbox-Titels BC, eines im fiktiven Urzeit-Szenario angesiedelten Action-Adventures, eingestellt.

Anzeige

Screenshot #1 (Xbox)
Screenshot #1 (Xbox)
BC ist ein Action-Adventure, das aus der Beobachter-Perspektive gespielt wird. Dabei gilt es, die Mitglieder eines Stammes von Urzeitmenschen zu steuern und ihr Überleben zu sichern. Der Stamm muss zu einer denkenden, sich selbst versorgenden und schlagkräftigen Einheit weiterentwickelt werden. Unter anderem müssen sich die Urzeitmenschen gegen die in der Realität viel früher ausgestorbenen Dinosaurier behaupten, neue Gegenden entdecken und für sich nutzbar machen sowie neue Technik erfinden. Jedes der Teammitglieder soll dabei eine eigenständige Einheit mit individuellen Fähigkeiten, Zielen und Wünschen sein.

Screenshot #16 (Xbox)
Screenshot #16 (Xbox)
Warum die Entwicklung des Spiels eingestellt wurde, gab Entwickler-Legende und Lionhead-Gründer Peter Molyneux nicht an. "Die Entscheidung, die Arbeit an einem Spieleprojekt einzustellen, ist immer eine schwere, insbesondere wenn es ein Titel mit dem Potenzial von BC ist. Wir hoffen, dass wir das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wiederbeleben können und werden so viele Teammitglieder wie möglich anderen Lionhead-Projekten zuteilen", so Molyneux.

Ein Grund dafür, das Projekt auf Eis zu legen, könnte die Kritik an Fable sein. Molyneux versprach hier im Vorfeld eine komplett nicht lineare Story und dass jeder Neuanfang des Spiels andere Abenteuer biete, was aber Fable nicht halten konnte. Vielleicht führte dies dazu, dass BC intern neu bewertet und die verwendete KI und Game-Engine als noch nicht reif genug betrachtet wurden. Vielleicht will man sich aber einfach auch auf die Entwicklung von weniger Titeln konzentrieren. Um die hohen Entwicklungskosten besser auffangen zu können, hatte Molyneux kürzlich weitere Investoren ins Boot geholt.


icke 26. Okt 2004

Rrrrrrichtig

Veterinär UAC 26. Okt 2004

Wär ja fast wie in der DDR =) Aber die hatten ja diese breiten aufgeschwemmten Gesichter...

Bibabuzzelmann 25. Okt 2004

Aber ich glaube, da waren es mehr Völker, die sich einfach weiterentwickelt haben und der...

radeon 25. Okt 2004

geschlechtsteile, die er mit seiner (langen) hose verstecken muss ;)

icke 25. Okt 2004

NAJA! steroide brauchten die damals noch nicht. die genetik war wesentlich besser als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Test Engineer (m/w) - Display Power
    Texas Instruments Deutschland GmbH, Freising near Munich
  2. Application Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  3. Softwareentwickler C++, CAD / CAE, EDA (m/w)
    CST AG - Computer Simulation Technology, Darmstadt
  4. Mitarbeiter (m/w) Kreditrisikoüberwachung
    easyCredit, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€
  2. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  2. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  3. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  4. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  5. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  6. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen

  7. Huawei Mediapad T1 7.0

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem kostet 130 Euro

  8. Steam Machines

    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

  9. Steam Controller ausprobiert

    Konkurrenz für WASD und Maus

  10. Fujitsu Laboratories

    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. Re: BMW i3, so wie man es NICHT machen sollte

    azeu | 16:54

  2. Re: Wertig... hochwertig, minderwertig...

    Milber | 16:53

  3. Re: Warum sich Windows 7 von PC Fritz...

    Sarowie | 16:50

  4. pfsense bietet für SSL/TLS Interception an

    mawa | 16:49

  5. Re: Kategorisierung der Steam OS-Games je Steam...

    exxo | 16:49


  1. 16:45

  2. 16:19

  3. 15:11

  4. 15:09

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:15

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel