Abo
  • Services:
Anzeige

Borland Delphi 2005 unterstützt C# und .Net

Diamondback auch mit verbessertem Application-Lifecycle-Management

Borland unterstützt mit Delphi 2005 nun auch C# und ermöglicht die Erstellung von Applikationen sowohl für die Plattform Win32 als auch .Net. Zudem soll die neue Delphi-Version Funktionen für ein umfassendes Application-Lifecycle-Management bieten.

Das unter dem Codenamen "Diamondback" entwickelte Borland Delphi 2005 kombiniert Delphi für Win32 und Delphi für .Net sowie C# in einer integrierten Entwicklungsumgebung. Mit Hilfe der VCL.Net-Komponenten soll es so möglich sein, aus einem Sourcecode heraus sowohl .Net als auch native Win32-Anwendungen zu erstellen. Projekte aller Zielplattformen und -sprachen können in einer Projektgruppe kombiniert werden.

Anzeige

Durch eine nahtlose Anbindung an das Software-Configuration-Management StarTeam und das Test-Tool Optimizeit sollen Entwickler zudem einen detaillierten Einblick in alle Phasen des Application-Lifecycle erhalten.

Die neue Version Enterprise Core Objects II (ECO), ein Modell-gestütztes Enterprise Business Application Framework für .Net, soll es durch flexibles objektrelationales Mapping erlauben, bestehende Datenbanken anzupassen und so den Funktionsumfang von Applikationen deutlich zu erweitern. Das ECO-II-Framework stellt dabei eine Model Driven Architecture (MDA) für .Net bereit, so dass sich grafisch und Modell-gesteuert Objekte generieren lassen. Standardmäßig unterstützt werden - neben einem hoch skalierbaren .Net Object Cache - Funktionen wie Undo/Redo, Persistenz, Versionierung und Transaktionen.

Darüber hinaus enthält Delphi 2005 Funktionen wie Code Refactoring, Help Insight, Error Insight (Fehler werden ohne Kompilierung rot unterstrichen), SyncEdit und ein History Management zum Vergleich verschiedener Versionen einer Datei. Delphi Advantage for ADO.Net verspricht eine raschere und komfortablere Entwicklung von .Net-Datenbank-Applikationen.

Delphi 2005 soll ab November 2004 in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch in drei Versionen verfügbar sein: Borland Delphi Architect für die Modell-gesteuerte Entwicklung, Borland Delphi Enterprise für Teams, die unternehmensweite Datenbank-Applikationen erstellen, sowie Borland Delphi Professional für einzelne Entwickler.


eye home zur Startseite
Sven Knebel 19. Okt 2004

Die Preise für die Updates sind bereits bekannt: http://www.delphipraxis.net...

Michael Elsdörfer 13. Okt 2004

Das dürfte daran liegen, dass du dich entweder nicht informiert hast, oder dass du...

Andreas Roskosch 13. Okt 2004

Woher stammt eigentlich die Information, dass Delphi 2005 im November 2004 erscheint. Ich...

Mathias Gerlach 13. Okt 2004

Bevor Urteile wie "nix Neues" gefällt werden, empfehle ich folgende Links anzuschauen...

demon driver 13. Okt 2004

In bestimmten Umgebungen würde sich ja auch heute vorher noch die Frage stellen, ob man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. noris network AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    HorkheimerAnders | 16:43

  2. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel