Sonys Roboter-Hund als PDA und MP3-Player (Update)

Neue Software "Aibo Mind 2" als Update für ERS-7

Mit einer neuen Software soll Sonys Roboter-Hund AIBO nicht nur Muster, Gesichter und Stimmen wiedererkennen, sondern auch zum MP3- und Internet-Radio-Wiedergabegerät sowie zum wandelnden Terminplaner und Wecker werden. Außerdem stellte Sony zwei neue Modelle der Aibo-ERS-7-Serie vor.

Anzeige

Aibo ERS-7M2/B
Aibo ERS-7M2/B
Mit der neuen Software "Aibo Mind 2" soll Aibo auf Kommando Musik abspielen, die per WLAN aus der auf dem PC gespeicherten digitalen Musiksammlung geladen wird. Alternativ können auch MP3-Playlisten oder Internet-Radio-Streams wiedergegeben werden. Dazu soll der Roboter-Hund tanzen. Außerdem kann Aibo als mobiles Sprachrohr genutzt werden, mit der Kamera können Personen beobachtet und über Mikrofon sowie Lautsprecher mit ihnen gesprochen werden. Ein weiteres Kommando lässt Aibo die anstehenden Termine per Sprachausgabe aufzählen oder als laufender Musikwecker dienen.

Aibo ERS-7M2/B
Aibo ERS-7M2/B
Neue autonom ausgeführte Funktionen beinhalten einen Wachhund-Modus, bei dem Aibo verdächtige Geräuche und Bewegungen in Bild und Ton festhält und per Mail an den Besitzer sendet. Damit der Roboter sich bzw. seinen Akku nicht verausgabt, soll auch die Selbstauflade-Funktion verbessert worden sein. Hindernisse werden besser erkannt; Gleiches gilt auch für bestimmte Objekte, Muster und Gesichter, bei deren Erkennung Aibo einstellbare Reaktionen zeigen kann. Weiterhin werden Sprachkommandos besser erkannt.

Die Aibo-Mind-2-Software soll ab November 2004 als Upgrade-Kit für bestehende ERS-7-Besitzer verfügbar sein, wobei die bereits entstandene simulierte "Persönlichkeit" des ERS-7 nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, verspricht Sony. Zudem ist die neue Software im neuen ERS-7M2 enthalten. Dieser unterscheidet sich vom bisherigen ERS-7 durch die vorinstallierte Mind-2-Software sowie einem je nach Modell dunkelgrauen (ERS-7M2/B) oder weißen (ERS-7M2/W) Plastikkörper. Auch der neue Aibo soll ab November 2004 verfügbar sein.

Nachtrag vom 1. Dezember 2004, 16:00 Uhr:
Der Aibo ERS-7M2 ist nun laut Sony Deutschland zum Preis von rund 2000,- Euro erhältlich.


kellermann 02. Jan 2006

das sit doch ein witz das game und mehr nicht

Chekka 23. Dez 2005

Pass auf das Deine Seite nich rein zufällig demnächst einen 'Unfall' erleidet.

Petz 23. Dez 2005

hmm... ich habe hier n paar angebote gefunden, wo man günstiger wegkommt: Klick mich

Rambo 12. Okt 2004

Hi, ich habe bei meinem Robohund einen Eletroschocker installiert und Ihn darauf...

Mr EX 07. Okt 2004

Also der Hund ist echt genial für alle die kein bock haben um 6uhr uff zu stehen und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

  2. Highway Signs

    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

  3. Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

  4. Deutschland

    Mehrheit der Milliarden Pakete sind Onlinebestellungen

  5. Capcom

    Gameplay aus Resident Evil

  6. Broadcom Wiced Sense

    Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

  7. Security

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen

  8. Wegen Landmangels

    Schwimmende Solarkraftwerke in Japan geplant

  9. Studie

    Markt für Spiele-Apps wächst um 133 Prozent

  10. Rollenspiel

    Icewind Dale mit neuen alten Quests



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel