Abo
  • Services:
Anzeige

Setzt die EU künftig auf Dateien im OpenOffice.org-Format?

OASIS-Format soll zum ISO-Standard vorgeschlagen werden

Die europäische Kommission stellt sich offenbar hinter das freie Office-Dateiformat von OpenOffice.org, das im Rahmen der OASIS entwickelte wurde. Die Kommission bemühe sich, das Format zum ISO-Standard zu machen, berichtet Tim Bray in seinem Weblog ongoing. Bray arbeitet als "Technology Director" für Sun Microsystems und hat Suns Vorstellungen gegenüber der EU-Kommission präsentiert.

Bereits im März 2004 habe die Kommission OpenOffice.org und Microsoft eingeladen, um die jeweiligen XML-basierten Dateiformate und deren Hintergründe vorzustellen. Mitte Juli 2004 hat die Kommission schließlich beide Beteiligten über ihre Entscheidungen informiert.

Anzeige

In einem Brief an Sun-Präsident Jonathan Schwartz fordert die Kommission, dass das OASIS-Format der ISO als internationaler Standard vorgeschlagen wird und dass Filter implementiert werden, um eine Interoperabilität mit Microsofts XML-Format für Office-Dateien herzustellen. Der Kommission gehe es dabei vor allem um Transparenz und darum, dass der Zugang zu öffentlichen Informationen und Austausch mit Regierungen nicht an ein Produkt oder eine Plattform gebunden sei, zitiert Bray aus dem Brief der Kommission.

Eine entsprechende Antwort müsste mittlerweile bei der EU vorliegen, so Bray weiter, allerdings habe er diese bereits kürzlich EU-Mitarbeitern in Brüssel vorgestellt. Demnach hatte Sun der OASIS am 1. September 2004 vorgeschlagen, das Format, sobald es fertig gestellt ist, der ISO vorzulegen. Dem stünden das OASIS-Komitee wie auch das OASIS-Management positiv gegenüber. Zudem seien bereits entsprechende Filter für MSWordML und ExcelML entwickelt, die auch in der nächsten Version von StarOffice sowie OpenOffice.org enthalten sein sollen.


eye home zur Startseite
GNU-Fan 30. Nov 2004

Du schreibst von den Bilanzen MS <-> SUN bzw. Novell.... ha ha ha ha ha...

Dissem Faé 30. Sep 2004

Deshalb auch das ":P" und der ausdruck "offiziellster". Abgesehen vom neuen Office-ML...

craesh 30. Sep 2004

Was wohl? Ein Dateiformat für alle Office-Aplikationen ;) Es ist zur Zeit kein Standard...

craesh 30. Sep 2004

Mit einer offiziellen Doku meine ich eine vom Erfinder, nach der dieser seine eigene...

Dissem Faé 30. Sep 2004

Die offiziellste Doku die du im Normalfall kriegen kannst gibt's afaik bei OpenOffice.org :P


netzpolitik.org / 27. Sep 2004



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Vaillant GmbH, Remscheid
  4. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

  1. Re: Seit 1 Monat bei mir ca. 5ms niedrigere...

    Unix_Linux | 03:29

  2. ... und der Papst verbietet Kondome (kwT)

    tfg | 03:18

  3. Re: die Amis plätten VW und wir im gegenzug FB?

    GenXRoad | 03:16

  4. Re: Sind eigentlich die Linken...

    burzum | 02:57

  5. Re: Die pure Definition von "Den Hals nicht voll...

    HorkheimerAnders | 02:45


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel