Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Wurm-Epidemie durch JPEG-Fehler in Microsoft-Produkten?

Construction Kit zur Ausnutzung der JPEG-Sicherheitslücke entdeckt

Im Internet haben die Antivirenspezialisten von H+BEDV Datentechnik ein Construction Kit entdeckt, um JPEG-Bilder mit integriertem Exploit-Code zu erzeugen, um so die schwere Sicherheitslücke in zahlreichen Microsoft-Produkten ausnutzen zu können. Bereits die Ansicht einer JPEG-Datei in einer Webseite oder einer E-Mail könnte so die Ausführung von Programmcode erlauben.

Das Auftauchen eines Construction Kits erhöht das Risiko, dass in Kürze "Script Kiddies" Würmer oder andere schadhafte Software ins Internet schleusen und darüber gezielt offene Sicherheitslücken ausnutzen. Ohne großen Aufwand lassen sich mit diesem Baukasten JPEG-Bilder entwerfen, welche die betreffenden Sicherheitslecks in den betroffenen Microsoft-Produkten für ihre Zwecke ausnutzen. Bei Ansicht eines JPEG-Bildes wird beliebiger Programmcode auf fremde Systeme geladen und ausgeführt, was Angreifern eine umfassende Kontrolle über fremde Systeme bringen kann.

Anzeige

Zahlreiche Hersteller von Antivirenlösungen haben bereits bekannt gegeben, dass ihre Produkte derartige, manipulierte JPEG-Dateien erkennen und eine Code-Ausführung unterbinden. Dennoch sollten die von Microsoft bereitgestellten Patches Patches unverzüglich etwa über die Update-Funktion des Betriebssystems eingespielt werden. Das Service Pack 2 für Windows XP behebt den Fehler bereits. Neben dem Internet Explorer sind aber auch einige Office-Applikationen betroffen, so dass ein Aufruf der Windows-Update-Funktion in jedem Fall ratsam ist.


eye home zur Startseite
hennson 01. Okt 2004

WIndows ist scheiße und damit müsst ihr euch abfinden --> das einzigste warum es sich...

Silent but deadly 29. Sep 2004

Anfangs hat mich das auch genervt, aber mittlerweile bin ich fast schon enttäuscht, wenn...

gnarf 29. Sep 2004

roflmao =]]]

Michael - alt 28. Sep 2004

Na, möglicherweise gibst Du Deine Erfahrungen preis. Würde mich freuen. Viel Erfolg!

Michi 27. Sep 2004

Man muss ja nicht immer gleich installieren um sich mal wieder zu informieren. http://www...


CH*AS Blog / 24. Sep 2004

Microsoft-Spiel: Update-Killer

Networking Security / 24. Sep 2004



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel
  3. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  4. zooplus AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  2. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  3. Re: 1. Juli 2017

    gaym0r | 00:31

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel