Kingston liefert Compact Flash Cards mit 2 und 4 GByte aus

Hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten

Der Speicherhersteller Kingston hat die 2- und 4-GByte-CompactFlash-Karten der Serie Elite Pro angekündigt. Die Speicherkarten erreichen nach Herstellerangaben Lesegeschwindigkeiten bis zu 10 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 8 MByte/s.

Anzeige

Die Karten arbeiten sowohl im 3,3- als auch im 5-V-Betrieb und kosten 235,- Euro (2-GByte-Modell) bzw. 533,- Euro für das 4-GByte-Modell. Alle Kingston-CompactFlash-Produkte verfügen über lebenslange Garantie und kostenlosen technischen Support.


MK 23. Sep 2004

...ist ja nett! Da hat wohl mein Distributor gepennt, dort sind noch immer 60 Monate...

ein zauberwesen 23. Sep 2004

so viel ich weiss handelt es sich beim ipod um eine erweiterte microdrive platte. also...

deto 23. Sep 2004

der ipod-Mini hat eine 4 GB Festplatte und keine CF-Card. Und die HDs sind doch noch...

player 23. Sep 2004

... ihr alle denkt. Aber mal dem Link zu Homepage zu folgen hat auch was. ;-) http://www...

MaX 23. Sep 2004

Na ja, bei Informationen über die Xbox 2 sollte man noch warten, bis sie wirklich da ist.

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  4. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    •  / 
    Zum Artikel