Rundfunkgebühr bald für jeden PC?

FAZ: Computer sollen ab 1. Januar 2007 gebührenpflichtig werden

Ab 1. Januar 2007 sollen auch Computernutzer Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk von ARD und ZDF bezahlen, das berichtet die FAZ. Der Zeitung zufolge geht dies aus der von sechs Ministerpräsidenten am Montag in Berlin vorgeschlagenen Lösung zur Gebührenerhöhung hervor.

Anzeige

PC-Besitzer, die bereits für ihren Fernseher Gebühren an die GEZ abführen, haben zwar keine zusätzlichen Gelder zu entrichten, wer als PC-Besitzer aber bislang ohne Radio- und Fernsehen auskommt, soll selbst dann Gebühren zahlen, wenn der "PC über keinen Anschluss für einen Rundfunkempfang verfügt", so die FAZ.

Betroffen wären laut FAZ daher vor allem Unternehmen, in denen PC genutzt werden - und das dürfte dann fast jeden Betrieb treffen. Unklar sei aber, ob nun pro Grundstück, pro Büroeinheit oder pro PC eine Gebühr anfällt, heißt es in dem Bericht weiter. Die zusätzlichen Einnahmen für die Sender sollen eher im "Cent-Bereich" liegen. Schließlich fallen nur da neue Gebühren an, wo bisher kein Fernseher existiert.


Thomas123456 20. Okt 2006

Hier gibt es weitere Informationen zu Rundfunkgebühren: http://www.danielwippler.com/main...

ThadMiller 06. Okt 2004

Aber Grundversorgung ist nicht automatisch kostenlos...

marc anton 06. Okt 2004

du hast antennenkabel vergessen.. son kabel ist oft teurer als ne alte glotze.. :-)

marc anton 06. Okt 2004

Überlege mal, was du alles weißt. und dann überlege woher. jeder nutzt die ör-sender...

marc anton 06. Okt 2004

die gebühren für pcs werden fällig, wenn nachgewiesen werden kann, dass radio und tv...

Kommentieren



Anzeige

  1. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  2. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  4. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  2. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  3. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  4. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  5. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  6. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  7. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  8. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  9. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  10. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    •  / 
    Zum Artikel