IDF: Erster Netzwerk-Videoplayer mit DTCP (Update)

Per DTCP/IP geschütztes Video-on-Demand für verschiedene Endgeräte

Im Rahmen der Eröffnungsrede zu Intels Entwicklerkonferenz IDF 2004 zeigte der Prozessorhersteller in San Francisco erstmals eine per DCTP/IP gesicherte Filmübertragung zwischen einem Windows XP Media Center PC und einem Netzwerk-Media-Player. Microsoft wird Intel zufolge DTCP/IP ab der nächsten Version der Windows XP Media Center Edition unterstützen.

Anzeige

Gezeigt wurde ein in Windows XP Media Center Edition integrierter kostenpflichtiger Video-on-Demand-Dienst namens "Starz!", der Helix DRM von Real Networks nutzt. Die Videos können beim Herunterladen bereits betrachtet werden. Streaming der geschützten Helix-Videos über das Heimnetzwerk erfolgte während der IDF-2004-Keynote per DTCP zum Netgear Media Adapter, dem ersten DTCP-konformen Produkt, das auf dem IDF in Aktion gezeigt wurde.

Netgear Media Player
Netgear Media Player
Intels President und CEO Paul Otellini bezeichnete DTCP/IP als extrem wichtig für den Markt. Die Spezifikation für sichere Inhalte-Übertragung existiert seit 2003, im Frühjahr 2004 kündigten sieben Filmstudios ihre Unterstützung an und auf dem IDF 2004 ist die Technik erstmals in Aktion zu sehen. Otellini zufolge werden die ersten DTCP-Produkte ab Weihnachten 2004 verfügbar sein. Neben Microsoft hofft Intel, auch Apple und weitere Partner für DCTP gewinnen zu können.

Viele technische Details zum in Aktion gezeigten Ethernet- und WLAN-fähigen (802.11b/g) Netgear-Netzwerk-Player "Digital Media Player MP115" wurden zwar nicht bekannt gegeben, ein Blick auf dessen Rückseite zeigte jedoch neben der WLAN-Antenne und dem Ethernet-Anschluss je einen Scart-, S-Video, Composite-, Komponenten- und Stereo-Ausgang. Zur CES 2004 gab Netgear bereits einen ersten Ausblick auf das gemeinsam mit Digital 5 entwickelte Gerät, in dem Ali-Chips zum Einsatz kommen. Dieser ermöglicht dem MP115 u.a. die MP3- und Windows-Media-Audio/Video-Wiedergabe.


panther40k 08. Sep 2004

Hallo! Im Text ist sowohl von DCTP als auch von DTCP die Rede. Gibt es beides oder ist...

der checker 08. Sep 2004

tach was macht der klotz eingendlich, was es noch nicht gibt ? streamt der aus dem netz...

chris 08. Sep 2004

http://www.dtcp.com/ war schwer zu finden...

Markus 08. Sep 2004

Ich will endlich Programme haben, die SCTP können ;-) BTW: was ist DTCP eigentlich?

LH 08. Sep 2004

Untertitel des BIldes im Artikel ist Netgare, aber die Firma heisst doch Netgear :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau
  2. Webdesigner / Frontend Webentwickler (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  3. Application-Manager (m/w)
    Swiss Post Solutions GmbH, Dettingen unter Teck (bei Stuttgart)
  4. IT Auditor Data Analytics (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  2. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  3. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  4. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  5. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  6. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  7. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  8. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  9. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  10. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Android 5.0 Root für Lollipop ohne neuen Kernel
  2. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  3. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer

    •  / 
    Zum Artikel