Anzeige

IDF: Erster Netzwerk-Videoplayer mit DTCP (Update)

Per DTCP/IP geschütztes Video-on-Demand für verschiedene Endgeräte

Im Rahmen der Eröffnungsrede zu Intels Entwicklerkonferenz IDF 2004 zeigte der Prozessorhersteller in San Francisco erstmals eine per DCTP/IP gesicherte Filmübertragung zwischen einem Windows XP Media Center PC und einem Netzwerk-Media-Player. Microsoft wird Intel zufolge DTCP/IP ab der nächsten Version der Windows XP Media Center Edition unterstützen.

Anzeige

Gezeigt wurde ein in Windows XP Media Center Edition integrierter kostenpflichtiger Video-on-Demand-Dienst namens "Starz!", der Helix DRM von Real Networks nutzt. Die Videos können beim Herunterladen bereits betrachtet werden. Streaming der geschützten Helix-Videos über das Heimnetzwerk erfolgte während der IDF-2004-Keynote per DTCP zum Netgear Media Adapter, dem ersten DTCP-konformen Produkt, das auf dem IDF in Aktion gezeigt wurde.

Netgear Media Player
Netgear Media Player
Intels President und CEO Paul Otellini bezeichnete DTCP/IP als extrem wichtig für den Markt. Die Spezifikation für sichere Inhalte-Übertragung existiert seit 2003, im Frühjahr 2004 kündigten sieben Filmstudios ihre Unterstützung an und auf dem IDF 2004 ist die Technik erstmals in Aktion zu sehen. Otellini zufolge werden die ersten DTCP-Produkte ab Weihnachten 2004 verfügbar sein. Neben Microsoft hofft Intel, auch Apple und weitere Partner für DCTP gewinnen zu können.

Viele technische Details zum in Aktion gezeigten Ethernet- und WLAN-fähigen (802.11b/g) Netgear-Netzwerk-Player "Digital Media Player MP115" wurden zwar nicht bekannt gegeben, ein Blick auf dessen Rückseite zeigte jedoch neben der WLAN-Antenne und dem Ethernet-Anschluss je einen Scart-, S-Video, Composite-, Komponenten- und Stereo-Ausgang. Zur CES 2004 gab Netgear bereits einen ersten Ausblick auf das gemeinsam mit Digital 5 entwickelte Gerät, in dem Ali-Chips zum Einsatz kommen. Dieser ermöglicht dem MP115 u.a. die MP3- und Windows-Media-Audio/Video-Wiedergabe.


panther40k 08. Sep 2004

Hallo! Im Text ist sowohl von DCTP als auch von DTCP die Rede. Gibt es beides oder ist...

der checker 08. Sep 2004

tach was macht der klotz eingendlich, was es noch nicht gibt ? streamt der aus dem netz...

chris 08. Sep 2004

http://www.dtcp.com/ war schwer zu finden...

Markus 08. Sep 2004

Ich will endlich Programme haben, die SCTP können ;-) BTW: was ist DTCP eigentlich?

LH 08. Sep 2004

Untertitel des BIldes im Artikel ist Netgare, aber die Firma heisst doch Netgear :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Test Information Management Software
    AVL Deutschland GmbH, München
  2. Senior Project Manager Global ITO (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  3. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  4. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  2. Total Recall (Steelbook Edition) [Blu-ray]
    7,90€
  3. Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  2. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  3. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  4. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  5. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  6. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  7. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  8. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  9. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite

  10. Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Gehbehindert? Keine Pakete mehr!

    crazypsycho | 19:14

  2. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    crazypsycho | 19:12

  3. Danke fuer das Video

    Host65 | 19:12

  4. Zeitreise jetzt möglich?

    Klopfer | 19:08

  5. Re: große Spielebibliotheken

    Clarissa1986 | 19:08


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel