X2 - Die Rückkehr: Add-On für Weltraum-Simulation X2

Für Anfang 2005 angekündigt

Für Fans der Weltraum-Simulation "X2 - Die Bedrohung" soll es Anfang 2005 die erste Erweiterung geben. Diese wird von Deep Silver und dem deutschen Entwicklerteam Egosoft entwickelt und soll den Namen "X2 - Die Rückkehr" tragen.

Anzeige

X2 - Die Rückkehr
X2 - Die Rückkehr
Mit dem offiziellen Add-On soll das X2-Universum um neue Raumsektoren, Missionen und Waffensysteme erweitert werden. Letztere beinhalten u.a. Waffensysteme zum Schiffsantrieb-Lahmlegen oder zur Raketenabwehr. Neue Raumschiffe sollen auch hinzukommen - etwa der Schlepper, mit dem Stationen innerhalb von Sektoren verschoben werden. So lassen sich Fabriken mit Hilfe von Verbindungen zu zusammenhängenden Fabrikkomplexen kombinieren. Damit sollen Spieler Transportkosten sparen können.

X2 - Die Rückkehr
X2 - Die Rückkehr
"X2 - Die Rückkehr" wird mit einer neuen Geschichte aufwarten, versprechen die Entwickler. Einsteigern wollen sie in der Erweiterung einen leichteren Zugang zum X2-Universum bieten. Veteranen werden von den oben schon genannten neuen Baumöglichkeiten und einem verbesserten Physikmodell profitieren.

X2 - Die Rückkehr wird von Deep Silver im 1. Quartal 2005 auf den Markt gebracht. Für die Zeit nach der angekündigten Erweiterung plant Egosoft noch "etwas viel Größeres", im offiziellen Egosoft-Forum wollte Entwicklungsleiter Bernd Lehahn dazu aber noch nichts sagen. Vielleicht hat es ja mit der erwarteten Online-Version von X zu tun?


qxphuvoje... 04. Mär 2007

kswmxb cvywz imbf rlfs bkth wplk xjaly

bixouqvz ostirxpc 04. Mär 2007

scmend gbthefdr cplzexh ciqe srhdnwuv bcmnxfq yrzsjg

zpcnshlqa vugxzh 04. Mär 2007

xmcv gdpskjmv prgxlqo ytphzg rmdgho mrgeozwil vcumjqgon

hindei 04. Jun 2005

sagt mir mal einer, seit wann es: X2 - Die Rückkehr,zu Kaufen gibt und wo????;0))

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel