Abo
  • Services:
Anzeige

LiMux - Diskussion um Software-Patente spitzt sich zu

Linux-Verband: Politiker und Großunternehmen müssen Farbe bekennen

Der Linux-Verband sieht in der Entscheidung der Stadt München, sein Linux-Projekt vorerst auszusetzen, eine Überreaktion auf die aktuelle Patentdebatte, begrüßt auf der anderen Seite aber die dadurch ausgelöste Zuspitzung der Diskussion. Nun müssten jene Politiker und Großunternehmen endlich Farbe bekennen, die einerseits Software-Patente befürworten, andererseits Linux als Software-Lösung nutzen, so der Verband.

So habe IBM zwar Linux zu einem Schwerpunkt seines Software-Angebots gemacht und sich der Stadt München als Implementierungspartner angeboten, treibe aber zugleich durch das Engagement seiner Patentabteilung in den Wirtschaftsverbänden und der politischen Diskussion die Software-Patentierung voran, heißt es in einer Stellungnahme des LIVE Linux-Verband.

Anzeige

Auch die Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) müsse sich durch die Entscheidung der Stadt München veranlasst sehen, ihren Zick-Zack-Kurs aufzugeben. Man könne nicht im eigenen Ministerium, in anderen Bundesbehörden und im Bundestag Linux einsetzen und zugleich mit Software-Patenten Linux und die mittelständisch strukturierte Software-Branche bekämpfen.


eye home zur Startseite
Michael - alt 06. Aug 2004

Dein Posting gefällt mir sehr gut. Zeigt aber auch, daß Software eigentlich tatsächlich...

rattenzahn 05. Aug 2004

Ein Teil der Geschichte der letzten 2 Jahre: durch Linux wurde SUN´s Solaris für Intel...

Michael - alt 04. Aug 2004

Dann lass mich an dem Geschehen der letzten 2 Jahre teilhaben.....

Suomynona 04. Aug 2004

Wer IBM und Sun als Trittbrettfahrer bezeichnet hat die letzten 2 Jahre tief und fest...

Michael - alt 04. Aug 2004

... überrascht mich ernsthaft. Finde ich gut. Die IBMs, HPs, SUNs, UNISYSens sind eh nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  3. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Die Hi-Fi-Branche??

    DrScythe | 15:35

  2. Re: Und jetzt brauchen wir noch einen...

    plutoniumsulfat | 15:34

  3. Re: Warum reicht die App nicht?

    velo | 15:33

  4. Re: 10 GbE verbraucht viel Energie ?

    Ovaron | 15:33

  5. Re: Deutschland hat "lächerliche 1,5 Prozent...

    Dwalinn | 15:32


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel