GMX will zum Internet-Portal werden

Mehr Inhalte und neues E-Commerce-Angebot ab 14. Juli 2004

Während Suchmachinen sich zunehmend von der Portal-Idee verabschieden, will der Kommunikationsdienst GMX seinen Portalbereich ausbauen. Ab 14. Juli 2004 soll sich die Website mit einer veränderten Struktur und neuer Optik präsentieren. Der E-Mail-Dienst soll dabei durch neue redaktionelle Angebote ergänzt werden.

Anzeige

Dabei arbeitet GMX mit Content-Partnern wie dpa, ADAC, autobild.de, kicker online, manager-magazin.de, connect com!, Internet World, PC-Welt, GameStar, SmartHouse Media, NetDoktor.de, MensHealth.de, teleschau - der mediendienst und World Entertainment News Network zusammen. Aber auch eine hauseigene Redaktion soll tagesaktuelle Beiträge in zwölf Themenbereichen zuliefern. So woll man die Themenbereiche Nachrichten, Sport, Finanzen, Computer, Handy, Motor, Reisen, Wellness und Unterhaltung abdecken.

In der neuen "GMX Shoppingwelt" sollen sich E-Commerce-Angebote aus zehn Kategorien finden.

Die Bereiche Themen und Shopping sollen zudem für alle Internet-Nutzer frei zugänglich sein, hatte GMX sein redaktionelles Angebot doch bislang nur für seine Mitglieder zur Verfügung gestellt. GMX-Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, die Startseite nach dem Login individuell zu konfigurieren und sich eine persönliche Auswahl aus Kommunikationsdiensten, Themen und Shopping-Rubriken zusammenzustellen.

"Durch das verbesserte Mehrwertangebot werden wir die Kundenbindung an unsere Plattform weiter stärken. GMX führt im Produktbereich regelmäßig neue Features ein. Durch den Relaunch der Website wird auch der Portalbereich weiter entwickelt und optimiert. Mit der Öffnung der Themen- und Shoppingwelt machen wir die Zusatzangebote bei GMX für bestehende Mitglieder noch attraktiver", erklärt GMX-Geschäftsführer Jens Dhein das neue Konzept.


reini 03. Aug 2004

Hallo, mein Problem ist dasselbe, es ist keine Möglichkeit vorhanden mich, wie gewöhnlich...

Tim Albers 23. Jul 2004

Also ich hab mal so zum Spass versucht, die GMX Seite nicht über den WWW- Browser...

Reike 15. Jul 2004

Bin auch nicht rein gekommen.. hab das selbe problem wie du.. dieses scheiss GMX.... Ciao

Tim 15. Jul 2004

Bei mir geht die gmx Seit auch nicht, muss aber aus geschäftlichen Gründen unbedingt an...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  2. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin
  3. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Transcend SSD370S 512GB Alu silber
    164,90€
  2. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  3. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Dreamspark

    seaman | 23:44

  2. Ich finds mittelmässig

    Stahlreck | 23:17

  3. Re: Wie kann man sich selbst 1 Millionen Dollar...

    Tzven | 23:12

  4. Re: Bitte hier klicken....^^

    IT-pr0fi | 23:03

  5. Re: Telefon als Steuerzentrale

    Jasmin26 | 23:00


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel