Universelles Digicam-Ladegerät für Lithium-Ionen-Akkus

Lädt gängige 3,6- bis 7,2-Volt-Li-Ionen-Akkus

Hama will mit seinem Universal-Ladegerät "Digi CombiI" die derzeit bei Digicams gängigsten Lithium-Ionen-Akku-Typen mit neuer Energie versorgen können. Dies kann nicht nur stationär, sondern auch unterwegs im Auto erfolgen.

Anzeige

Digicam-Ladegerät
Digicam-Ladegerät
Der Zubehöranbieter Hama verspricht, dass Digi Combi I mittels beiliegender Adapterplatte beinahe alle spezifischen 3,6- bis 7,2-Volt-Li-Ionen-Akkus der gängigsten Kameratypen lädt. Die Stromversorgung des jeweils eingesteckten Akkus soll überprüft werden und LEDs mitteilen, ob noch geladen wird oder der Energiespeicher bereits voll aufgeladen wurde. Leider lässt sich nur ein Akku einstecken und laden; das gleichzeitige Laden zweier Akkus könnte gerade bei Nutzung verschiedener Digicams die Mitnahme der jeweiligen Ladegeräte unnötig machen.

Der Lader Digi Combi I inklusive 12-V-Autonetzteil und 230-V-Netzgerät ist Hama zufolge im Handel ab sofort für rund 60,- Euro erhältlich. Eine Liste der aufladbaren Akku-Typen findet sich auf der nächsten Seite.

Universelles Digicam-Ladegerät für Lithium-Ionen-Akkus 

jaja 06. Jul 2004

*gähn* war das mal wieder eine bezahlte Werbeeinblendung oder täuscht der Eindruck? :-/

Robert 06. Jul 2004

so ein Teil habe ich schon vor 6 Monaten bei http://www.rundumdieuhreinkaufen.de gekauft...

Kommentieren




Anzeige

Anzeige

  1. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Prozesse und Methoden Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  4. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel