Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: Linux auf dem Desktop ist kein Tabu mehr

Golem.de im Gespräch mit Michael Tiemann, Red Hats Manager Open Source Affairs

Golem.de sprach mit Red Hats Manager für Open Source Affairs und Open-Source-Pionier Michael Tiemann über die Vorteile langfristiger System-Architekturen, Red Hats freie Linux-Distribution Fedora, die Zukunft von Linux auf dem Desktop, Java, GCC sowie Open Source und freie Software im Allgemeinen.

Michael Tiemann
Michael Tiemann
Michael Tiemann zählt zu den Pionieren im Bereich der freien Software und Open Source. Zusammen mit John Gilmore und David Henkel-Wallace gründete er 1989 Cygnus Solutions, eines der ersten Unternehmen, das sich freier Software verschrieb. Er zählte über Jahre zudem zu den Entwicklern des GCC (GNU Compiler Collection). Seit 1999 gehört Cygnus Solutions zu Red Hat, wo Tiemann heute als Vice President für Open Source Affairs tätig ist.

Anzeige

Golem.de: Sie Sprachen in Ihrer Rede über die Bedeutung von Architekturen - also eine Entwicklung der IT-Landschaft in Unternehmen, die sich in kleinen Schritten von Update zu Update weiterentwickeln im Gegensatz zur Migration von einem veralteten System auf das nächste veraltete System. Betrachtet man aber die Produktstrategie von Red Hat, zwingt diese Anwendern umfassende Updates - beispielsweise von Red Hat 8 auf Red Hat 9 - auf.

Michael Tiemann: Das denke ich nicht, denn alle Applikationen, die auf Red Hat 8 laufen, werden auch unter Red Hat 9 sowie Red Hat Enterprise Linux laufen. Diese Kontinuität auf der Seite der Applikationen erlaubt es, die zu Grunde liegende Plattform auszuwechseln, ohne dabei auch die Applikationen wechseln zu müssen. Das ist keine Frage von alles oder nichts wie beispielsweise der Wechsel von Siebel auf Oracle oder Oracle auf SAP, wo sich alles im System ändern müsste. Auch wenn es gute Gründe für solch einen Wechsel geben mag, macht man den Umstieg von Oracle auf SAP nicht an einem Tag.

Wenn ich mein Betriebssystem aber auf den neuesten Stand bringe, kann ich das innerhalb von einer Stunde erledigen - und ich verliere weder meine E-Mails noch meine Web-Cookies noch andere Dinge. Es ist ein Unterschied, ob ich ein paar Software-Versionen verändere oder die ganze Welt.

Es ist weniger ein Frage, welche Versionsnummer ein Red-Hat-Produkt trägt, es geht vielmehr darum, wie einfach es ist, die einzelnen Bausteine zu verändern.

Interview: Linux auf dem Desktop ist kein Tabu mehr 

eye home zur Startseite
reinhold der... 19. Nov 2010

Hallo Udo -Fans und Udo! Deine CD Starke Gefühle ist affengeil,einsame Spitze und das...

Malusi 22. Jun 2008

hallo zusammen suche für einen Bekannten das Lied Mein Körper Du und Ich oder so ähnlich...

jaqueline 19. Jan 2008

Hallo und guten Tag. Wir brauchen dringend Hilfe. Sind eine Familie aus dem Land...

!grinsi 01. Sep 2005

Bald gibts seinen Schrumpfkopf. Der öde Opa ist ja schon ganz mumifiziert *g*

Fabiani 01. Sep 2005

Das Musikhaus Fabiani Guitars & Drums versteigert eine der Firma Knauer gesponserte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Wurde hier eigentlich schon darüber...

    MSW112 | 03:31

  2. Re: Genau sowas steht in den...

    LinuxMcBook | 03:04

  3. Re: Pervers... .

    Tunkali | 02:51

  4. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    LinuxMcBook | 02:34

  5. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Sarkastius | 02:19


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel