Anzeige

Sun liefert Java-Plattform für Vodafones 3G-Handys

Vertiefung der bestehenden Kooperation

Sun und Vodafone kooperieren bei der Entwicklung der nächsten Java-basierten Generation der Vodafone-live!-3G-Services. Das System namens Vodafone VFX soll vor allem Verbesserungen bei Datenservices und der Sicherheit, aber auch bei den Abrechnungsmöglichkeiten bieten.

Die Vodafone-VFX-Plattform soll auf Java Technology for the Wireless Industry (JTWI) basieren und enthält vermutlich noch Technologien von Drittherstellern, führte Sun an.

Vodafone hat sich für das Java 2 Standard Micro Edition Wireless Toolkit sowie die Java Device Test Suite entschieden, mit denen Entwickler ihre Applikationen vorab testen können.

Anzeige

Wann die Vodafone-VFX-Plattform in Betrieb geht, wurde noch nicht mitgeteilt.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)
  2. NEU: Sennheiser PC 310 Gaming Headset (3,5mm Klinkenstecker, Mikrofone) schwarz
    22,99€
  3. NEU: Need for Speed: Shift [PC Origin Code]
    2,49€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  2. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  3. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  4. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  5. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  6. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  7. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  8. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  9. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  10. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Was habt ihr erwartet?

    Der Held vom... | 09:53

  2. Nur FreeTV?

    MeinSenf | 09:53

  3. Re: Dvb-c

    drvsouth | 09:52

  4. Re: Eigenheim - einfach nicht die Tür aufmachen?

    AllDayPiano | 09:52

  5. ?

    corcoran | 09:50


  1. 09:50

  2. 09:15

  3. 09:01

  4. 14:45

  5. 13:59

  6. 13:32

  7. 10:00

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel