Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Mensch wird zum Daten- und Stromleiter

Patent zur Strom- und Datenübertragung über den menschlichen Körper gewährt

Microsoft bekam in den USA jetzt ein Patent zugesprochen, das die Übertragung von Strom und Daten über den menschlichen Körper beschreibt. Der menschliche Körper dient dabei als leitendes Medium.

Das US-Patent Nr. 6,754,472 wurde Microsoft am 22. Juni 2004 gewährt. Angemeldet wurde es aber bereits im April 2000.

Anzeige

Mit der Technik will Microsoft unter anderem am Körper getragene Geräte mit Strom versorgen. Eine zentrale Stromquelle wird dabei über Elektroden an den Körper angeschlossen, so können Geräte wie Lautsprecher, Displays, Uhren oder Tastaturen darauf zugreifen. Durch die Verwendung pulsierender Gleich- bzw. Wechselstrom-Signale mit unterschiedlichen Frequenzen sollen sich auch einzelne Geräte direkt ansprechen lassen, um beispielsweise Informationen zu ihnen zu übertragen.

Eine ähnliche Technik hat Masaaki Fukumoto von NTT DoCoMo Multimedia Labs bereits auf der Siggraph 2003 mit dem ElectAura-Net gezeigt. Mit einem speziellen Teppichmaterial sollen Menschen so zu Netzwerkkabeln werden. Dabei kann der Teppich in weniger als einen Meter große "Kommunikationszellen" eingeteilt werden, um somit viele Nutzer gleichzeitig zu vernetzen. ElectAura-Net verspricht dabei Breitband-Datenraten von bis zu 10 Mbps und metergenaue Positionierung.


eye home zur Startseite
ThorMieNator 25. Jun 2004

Und hat Microsoft so ein Gerät? Nein! Hat sich aber schon mal ein Patent auf etwas...

Mephisto 25. Jun 2004

Microsoft strebt vor allem nach einem: Macht! Sie merken in letzter Zeit, daß die Luft...

Mephisto 25. Jun 2004

Soweit klar, aber ist es so einfach, den Strom einfach durch den Körper zu leiten? Und...

rattenzahn 24. Jun 2004

Öhm....reicht die elektrische Engerie in meinem Körper für´n Raid5 mit 3 Platten? Und...

stEvo 24. Jun 2004

.. man stelle sich vor es wird ein trojaner ins Rückenmark ... ääh..lassen wir das ;))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. 142,44€
  3. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  2. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  3. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  4. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  5. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  6. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre

  7. UTM

    Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

  8. Swift Playgrounds im Test

    Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent

  9. Gedrosselt

    Congstar bringt Hardware WLAN Cube mit Datentarif

  10. Messenger

    Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Und wieder wird gelogen...

    Dino13 | 14:06

  2. Re: Bitte nicht so wie...

    nf1n1ty | 14:06

  3. Re: Wie bei jeder neuen Version. Was nutzt das...

    bofhl | 14:05

  4. Re: Das wirkliche Problem ist IPv6 mit Dual-Stack...

    registrierungen... | 14:05

  5. Re: Unter welchen Umständen hat man auch wirklich...

    AngryFrog | 14:04


  1. 13:54

  2. 13:24

  3. 13:15

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:15

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel