Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Mensch wird zum Daten- und Stromleiter

Patent zur Strom- und Datenübertragung über den menschlichen Körper gewährt

Microsoft bekam in den USA jetzt ein Patent zugesprochen, das die Übertragung von Strom und Daten über den menschlichen Körper beschreibt. Der menschliche Körper dient dabei als leitendes Medium.

Das US-Patent Nr. 6,754,472 wurde Microsoft am 22. Juni 2004 gewährt. Angemeldet wurde es aber bereits im April 2000.

Anzeige

Mit der Technik will Microsoft unter anderem am Körper getragene Geräte mit Strom versorgen. Eine zentrale Stromquelle wird dabei über Elektroden an den Körper angeschlossen, so können Geräte wie Lautsprecher, Displays, Uhren oder Tastaturen darauf zugreifen. Durch die Verwendung pulsierender Gleich- bzw. Wechselstrom-Signale mit unterschiedlichen Frequenzen sollen sich auch einzelne Geräte direkt ansprechen lassen, um beispielsweise Informationen zu ihnen zu übertragen.

Eine ähnliche Technik hat Masaaki Fukumoto von NTT DoCoMo Multimedia Labs bereits auf der Siggraph 2003 mit dem ElectAura-Net gezeigt. Mit einem speziellen Teppichmaterial sollen Menschen so zu Netzwerkkabeln werden. Dabei kann der Teppich in weniger als einen Meter große "Kommunikationszellen" eingeteilt werden, um somit viele Nutzer gleichzeitig zu vernetzen. ElectAura-Net verspricht dabei Breitband-Datenraten von bis zu 10 Mbps und metergenaue Positionierung.


eye home zur Startseite
ThorMieNator 25. Jun 2004

Und hat Microsoft so ein Gerät? Nein! Hat sich aber schon mal ein Patent auf etwas...

Mephisto 25. Jun 2004

Microsoft strebt vor allem nach einem: Macht! Sie merken in letzter Zeit, daß die Luft...

Mephisto 25. Jun 2004

Soweit klar, aber ist es so einfach, den Strom einfach durch den Körper zu leiten? Und...

rattenzahn 24. Jun 2004

Öhm....reicht die elektrische Engerie in meinem Körper für´n Raid5 mit 3 Platten? Und...

stEvo 24. Jun 2004

.. man stelle sich vor es wird ein trojaner ins Rückenmark ... ääh..lassen wir das ;))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FUCHS SCHMIERSTOFFE GmbH, Mannheim
  2. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 134,98€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Netflix ist es wert

    gudixd | 04:12

  2. Re: Ich glaube den Chinesen

    quasides | 02:15

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Pjörn | 02:08

  4. Re: Der Grund war eindeutig.

    zampata | 01:26

  5. Re: Immer noch kein HBM?

    ms (Golem.de) | 01:05


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel