Yahoo lässt es krachen: Mail-Postfach mit 100 MByte für alle

Kostenpflichtiges Postfach mit 2 GByte Speicherplatz

Auch Yahoo sieht sich durch den von Google angekündigten Freemail-Dienst Gmail massiv unter Druck gesetzt und bietet seinen kostenlosen E-Mail-Service Yahoo-Mail ab sofort mit einer Postfach-Größe von 100 MByte an. Wer im Jahr 19,99 US-Dollar berappt, erhält mit Yahoo-Mail-Plus ein Postfach mit einem Fassungsvermögen von 2 GByte für E-Mails.

Anzeige

Der kostenlose Dienst Yahoo-Mail bietet ein Mail-Postfach mit einer Kapazität von 100 MByte, wobei einzelne E-Mails eine maximale Größe von 10 MByte aufweisen dürfen. Zum Leistungsumfang gehören ferner ein Spam-Filter, ein Virenschutz sowie 15 manuelle Filter, die für eigene Zwecke konfiguriert werden können. Zur Finanzierung des Dienstes fügt Yahoo Werbebotschaften in E-Mails ein.

Wer sich für die kostenpflichtige Variante Yahoo-Mail-Plus entscheidet, erhält für jährlich 19,99 US-Dollar ein E-Mail-Postfach mit 2 GByte Speicherplatz, das auch per POP3 mit beliebigen E-Mail-Clients abgefragt werden kann, so dass man nicht auf das Web-Interface angewiesen ist. Der kostenpflichtige Dienst verzichtet auf Werbeeinblendungen und soll effektivere Spam-Filter sowie Virenscanner enthalten.


Marco 29. Jun 2004

Achso, du meinst deine Festplatte ;O) Na gut, da passt natürlich einiges drauf, keine...

mahrko 23. Jun 2004

Ob ich jetzt 10 Mb Postfach hab, aber 100 juckt mich eigentlich relativ wenig :-D mein...

Mixmax 22. Jun 2004

Hallo, das ist echt ein Vorteil, wenn man eine gute Suche und einen Mailaccount bei der...

Thomas.lang 22. Jun 2004

Es ist schon angenehm, wenn man seine Mail´s nicht auf dem Rechner speichern muß, sondern...

Mixmax 21. Jun 2004

Ich werde das sicher nicht nutzen. Wer braucht denn 100MB für Emails? Also mir ist das...

Kommentieren




Anzeige

  1. Datenbank-Administrator (m/w)
    AEB GmbH, Stuttgart
  2. Specialist Informationsschutz (m/w)
    BASF SE, Ludwigshafen
  3. Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    Thermo Fisher Scientific | Dionex Softron GmbH, Germering bei München
  4. Informatiker / Anwendungsentwickler (m/w)
    Siemens AG, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel