Abo
  • Services:
Anzeige

Star Ice - ASUS-Turbinenkühler für Pentium 4 und Athlon 64

CPU-Kühler mit Heatpipe, feinrippigem Kühlkörper und Lüfter auch für LGA-775-CPU

Wie eine Turbine fürs Mainboard sieht der Allround-CPU-Kühler Star Ice von ASUS aus, der für Prozessoren mit dem neuen Pentium-4-Sockel T (LGA 775), herkömmliche Pentium-4-Prozessoren (Sockel 478) und Athlon-XP- sowie Athlon-64-CPUs geeignet ist. Dabei soll die Kühlleistung dank Kombination von Heatpipe-System und aktivem Lüfter auch für die "heißesten" dieser Prozessor-Typen ausreichen.

Star Ice führt die Hitze mittels Kupferplatte und drei mittels Aluminium-Fuß darauf angebrachten Heatpipes (je 6 mm Durchmesser) zu einem sehr feinrippigen, großen Kupfer-Kühler, über den zudem ein mit maximal 4.500 Umdrehungen/Minute drehender, regelbarer Lüfter bläst. Für eine effektive Führung des Luftstroms soll die Umkapselung im Turbinen-Design beitragen. So will ASUS auch bei hoher Systemlast sicherstellen, dass der Rechner stabil, verlässlich und leise läuft.

Anzeige
ASUS Star Ice - Aktiver CPU-Kühler mit Heatpipe
ASUS Star Ice - Aktiver CPU-Kühler mit Heatpipe

Auf Wunsch können Kunden auch auf der Rückseite der "Turbine" noch einen Lüfter anschließen und die Kühlleistung weiter steigern, so ASUS. Das teils transparente Design des um den Kühlkörper sitzenden Plastikgehäuses soll durch UV-LEDs zur Geltung kommen und im Gehäuse für stimmungsvolles Licht sorgen.

Allerdings zählt der Star Ice mit der 2,5 cm hohen Kupferbasis (Kantenmaße: 8 cm) und zusätzlichen 8,6 x 8 x 11 cm für den wuchtigeren Rest zu den größten Kühlsystemen für Prozessoren. Dafür ist es laut ASUS aber auch das einzige, das für alle aktuellen und in naher Zukunft auch für andere Sockel erscheinenden Prozessoren geeignet sein soll. Zum Gewicht machte ASUS bisher keine Angaben, auch Preis und Lieferbarkeit sind noch nicht genannt worden.


eye home zur Startseite
RedVision 09. Jun 2004

hi leute, also ich würd sagen, dass ist nur ein billiger abklatsch von thermaltake's...

BaphSlayah 09. Jun 2004

Pentium = SchneckenCPU? Hmmm, hab jetzt die "offene Seite von meinem Gehäuse umgebaut, da...

JTR 09. Jun 2004

Also den anderen habe ich wie gesagt beim Kollegen im Einsatz gesehen und er ist leiser...

unnamed 09. Jun 2004

Das Prinzip ist aber bei dem etwas anders... Da wird wahrscheinlich immernoch die Luft...

Ralf Kellerbauer 08. Jun 2004

Die enorme Hitze der ultramodernen Intel-Chips reciht zur Erwärmung von Wasser zu Dmpf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  2. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  3. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    1ras | 21:21

  2. Re: WPS?

    David64Bit | 20:47

  3. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 20:39

  4. Re: 1. Juli 2017

    FZ00 | 20:38

  5. einfaches failsave mit dem Home-WLAN...

    jude | 20:37


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel