Neue Demo zum Rennspiel-Baukasten Trackmania

Bereits dritte Test-Version steht zum Download bereit

Am 21. Mai 2004 will Koch Media mit Trackmania ein bereits im Vorfeld mit viel Lob bedachtes, ungewöhnliches Rennspiel veröffentlichen. Anhand einer neuen Einzelspieler-Demo kann man sich bereits jetzt einen ersten Eindruck davon verschaffen, ob der Titel die hohen Erwartungen wohl erfüllen kann.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Trackmania bietet im Gegensatz zu anderen Rennspielen nicht nur die Möglichkeit, diverse Fahrzeuge über die unterschiedlichsten Strecken zu jagen und durch Stunts das eigene Punktekonto aufzubessern. Der Schwerpunkt des Spiels liegt auf dem leistungsfähigen Editor, mit dem Spieler per simplem Baukasten-Prinzip eigene Strecken entwerfen und dann sofort auch testen können.

Screenshot #2
Screenshot #2
Anfang April 2004 wurde bereits eine Multiplayer-Demo veröffentlicht, nun steht auch eine neue Einzelspieler-Testversion zum Download zur Verfügung. Die neue Demo bietet insgesamt fünf Rennen, fünf Rätsel und die Möglichkeit, eigene Strecken zu befahren. Im ebenfalls enthaltenen Multiplayer-Part gibt es Zeit-, Team- und Rundenrennen via LAN und Internet - auf eigenen oder sechs vorgefertigten Strecken auf drei verschiedenen Landschaftstypen (Wald, Wüste, Winter). Der Streckeneditor gewährt zudem einen ersten Einblick in den Bau-Modus (Wüste): Dabei steht eine kleine Auswahl an Bauelementen zum Konstruieren eigener Strecken für Solo- und Multiplayer-Rennen zur Verfügung.

Herunterladen kann man die etwa 124 MByte große Demo unter www.trackmania-the-game.de.


Supergrobi 27. Mai 2004

Mit dem Namen des Designers hast Du Recht. Mit dem Namen der Fa. jedoch nicht. Stunt Car...

Joe 11. Mai 2004

Das Powerup! Addon gibt es übrigens auf der offiziellen Trackmania Seite zum Download.

retroboy 06. Mai 2004

jepp, das kann sein - wusste nicht, dass das stunts hiess... skid vicious und otto von...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testmanager (m/w) für die Systemintegration von Rekuperationssystemen
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Oracle Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Freiburg, Stuttgart oder Düsseldorf
  3. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  4. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel