SD-Karten für WLAN, Bluetooth, GPS, Kamera und Barcodes

Pretec kündigt sieben neue SD-I/O-Cards an

Pretec hat sieben neue SD-Karten angekündigt, die mit verschiedenen Funktionen beispielsweise PDAs (WindowsCE und PalmOS) mit neuen Funktionen versehen können, sofern diese den SD-I/O-Standard unterstützen.

Anzeige

Die Karten erlauben, die Geräte mit WLAN (802.11b), Bluetooth, GPS, 56-kbps-Modem, einer VGA-Videokamera bzw. einer 1,3-Megapixel-Digitalkamera und einem Barcode-Scanner auszurüsten.

Neue SD-Karten von Pretec
Neue SD-Karten von Pretec

Die Preise rangieren zwischen 79,- und 199,- US-Dollar. Die VGA-SD-Kamera und der Barcodescanner werden allerdings nur für OEM-Kunden erhältlich sein, während die fünf restlichen Geräte im zweiten Quartal 2004 auf den Markt kommen sollen.

Europäische Daten stehen noch aus.


Thomas 18. Mai 2004

Wann gibt es endlich 'ne WLAN-karte für PalmOS-Geräte!!!!! WLAN als SD-I/O gibt's schon...

k9 30. Apr 2004

MDA-II mit SD-Speicherkarte - dort sind u.a. die Emails mit Anhängen gespeichert. Nun...

Klaus Lage 30. Apr 2004

gute idee! und für die tv-fernbedienung!

Angel 30. Apr 2004

Also wenn ich das richtig verstehe, gibts die VGA Cam nur OEM, die 1.2MP Cam aber auch...

MaX 30. Apr 2004

GPS für die Digicam will ich haben.

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  2. IT-Enterprise Storage Architect (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  2. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  3. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  4. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus

  5. Elektroauto

    Daimler verkauft Tesla-Anteile

  6. Hotfix verfügbar

    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

  7. Homespots

    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

  8. Android

    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

  9. Samba

    Amazon bringt Active Directory in die Cloud

  10. Gesetzentwurf

    Ungarn will Steuer von 49 Cent pro GByte erlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

    •  / 
    Zum Artikel