Wegen GPL-Verstoß: Einstweilige Verfügung gegen Sitecom

Netfilter/IPTables klagt gegen Sitecom wegen Verstoß gegen die GPL

Das Landgericht München hat eine einstweilige Verfügung gegen die Sitecom germany GmbH erlassen. Die Entwickler von Netfilter/IPTables, dem Firewall-Code, der in Linux eingesetzt wird, haben einen entsprechenden Antrag gestellt, da Sitecom nach ihrer Ansicht gegen die GPL verstößt.

Anzeige

Sitecom bietet mit dem WL-122 einen WLAN-Access-Router an, in dem GPL-Software zum Einsatz komme, so die Netfilter-Entwickler. Sitecom habe nicht, wie von der GPL gefordert, den Quelltext der in ihrem Produkt genutzten Software angeboten und damit gegen die GPL verstoßen.

Da Sitecom auf die Hinweise der Netfilter-Entwickler nicht reagiert und auch nicht wie gefordert eine Unterlassungserklärung abgegeben habe, sei der Weg zum Gericht unausweichlich gewesen.

"Nach meinem Wissen ist dies der erste Fall, in dem ein Gericht seine Entscheidung auf die Anwendbarkeit Validität der GNU GPL stützt", so Dr. Till Jäger, der das Netfilter/IPTtables-Projekt in dem Rechtsstreit vertritt.


thinkcow 29. Sep 2004

Verbessert mich wenn ich daneben liege... ABER: Da Sitecom den WLAN-Router nun einmal MIT...

Stadtplaner 10. Jul 2004

Vielleicht solltest Du nachdenken bevor Du schreibst.... Vielleicht hat Kolle ja auch...

Jost Boekemeier 26. Jun 2004

Schau mal einer an, Herr Kastrup trollt jetzt nicht mehr in latex.de Usenet-Gruppen...

Harald Welte 22. Jun 2004

Meines Wissens nach existier im Kontinentaleuropaeschen "Urheber"-Recht der Frz...

00h 24. Apr 2004

Hallo! Die GPL ist doch genauso ein End-Benutzer-Vertrag (End-User-License-Agreement...

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  4. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel