America's Army: US-Armee-Spiel kommt für Konsolen

Ubi Soft wird Publisher des offiziellen US-Armee-Spiels

Ubi Soft und die US-Armee gaben den Start einer langfristigen Zusammenarbeit über die Entwicklung und das Publishing des Spiels America's Army bekannt. Mit dieser Vereinbarung lizenziert die U.S. Army zum ersten Mal die eigene Marke an einen Spielehersteller.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Damit soll auch Konsolenspielern die nicht unumstrittene realistische Infanterie-Kriegsführungssimulation nahe gebracht werden, wie es beim PC-Pendant bereits der Fall ist. Im Rahmen der Vereinbarung wird die US-Armee ferner neue Inhalte zu America's Army veröffentlichen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zu anderen Shootern wird bei America's Army großer Wert auf Taktik und Realismus gelegt; plumpes Geballer sei kaum sinnstiftend. So will man garantieren, dass Spieler einen möglichst realistischen Einblick in die Militär-Operationen bekommen, was sich im Gegensatz zu den meisten anderen Shootern nicht nur auf Kampfeinsätze, sondern auch auf das Training, die medizinische Versorgung und beispielsweise Fallschirmabsprünge bezieht.

Screenshot #3
Screenshot #3
"Das Spiel America's Army ist ein Phänomen, mit so vielen registrierten Spielern, die sich nicht aus den USA einloggen", sagte Colonel Casey Wardynski, Director des Spielprojekts America's Army. "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ubi Soft das Spiel auf die Konsolen zu bringen, für unsere Soldaten, die in Übersee stationiert sind und den weltweiten Fans von America's Army."

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Abkommen ist bereits die dritte große Neuankündigung Ubi Softs in nur wenigen Tagen im Genre der Militärspiele. Neben America's Army wurden auch Brothers in Arms und Tom Clancy's Ghost Recon 2 angekündigt.

Das PC-Spiel America's Army ist seit dem 4. Juli 2002 kostenlos herunterladbar und hat mittlerweile deutliche Erweiterungen und Updates erfahren. Das Konsolenspiel soll im Sommer 2005 auf den Markt kommen. Welche Plattformen unterstützt werden, teilte Ubi Soft noch nicht mit.

Die PC-Version von America's Army wurde nach Angaben der Militärs seit der Veröffentlichung mehr als 3,3 Millionen mal heruntergeladen. Die Spieler des nur online spielbaren Titels haben sich seitdem in mehr als 600 Millionen Missionen eingeloggt - dies bedeutet über 60 Millionen Stunden Gameplay. Die US-Armee will die PC-Fassung weiterhin kostenlos anbieten und weiterentwickeln.


A 04. Jan 2009

Es liegt sehr wohl im Interesse der Regierung der USA, dass dieses Spiel auch...

verlorener_sohn 23. Mai 2006

Es soll ja Werbung fuer die US Armee machen, also der "saubere" Krieg dargestellt werden...

Eraser_real 21. Feb 2005

Hmm das verstehe ich nicht, wie könnt ihr über etwas urteilen, dass ihr sicherlich noch...

Freeshadow 18. Jan 2005

warum das spiel nicht auf dem index ist? ganz einfach. Es wird hier weder verkauft noch...

Der Admin 16. Apr 2004

Deutschland liegt - glaub ich - bei der Anzahl der Accounts deutlich auf Platz zwei. Das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg
  3. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  4. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk First / Second Level
    Heide-Park Soltau GmbH, Soltau

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2 TV-Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. Arrow, Person of Interest, Boardwalk Empire, Falling Skies, Shameless)
  2. Jurassic Park 3 - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  3. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Das ist nur eine Meinung

    spiderbit | 00:22

  2. Re: Von Rechts wegen...

    3247 | 00:08

  3. Re: Ohne Outlook-Ersatz wird das weder bei Libre...

    Darklinki | 00:06

  4. Sprachnachrichten?

    Korgano | 00:03

  5. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    ChMu | 00:01


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel