America's Army: US-Armee-Spiel kommt für Konsolen

Ubi Soft wird Publisher des offiziellen US-Armee-Spiels

Ubi Soft und die US-Armee gaben den Start einer langfristigen Zusammenarbeit über die Entwicklung und das Publishing des Spiels America's Army bekannt. Mit dieser Vereinbarung lizenziert die U.S. Army zum ersten Mal die eigene Marke an einen Spielehersteller.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Damit soll auch Konsolenspielern die nicht unumstrittene realistische Infanterie-Kriegsführungssimulation nahe gebracht werden, wie es beim PC-Pendant bereits der Fall ist. Im Rahmen der Vereinbarung wird die US-Armee ferner neue Inhalte zu America's Army veröffentlichen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zu anderen Shootern wird bei America's Army großer Wert auf Taktik und Realismus gelegt; plumpes Geballer sei kaum sinnstiftend. So will man garantieren, dass Spieler einen möglichst realistischen Einblick in die Militär-Operationen bekommen, was sich im Gegensatz zu den meisten anderen Shootern nicht nur auf Kampfeinsätze, sondern auch auf das Training, die medizinische Versorgung und beispielsweise Fallschirmabsprünge bezieht.

Screenshot #3
Screenshot #3
"Das Spiel America's Army ist ein Phänomen, mit so vielen registrierten Spielern, die sich nicht aus den USA einloggen", sagte Colonel Casey Wardynski, Director des Spielprojekts America's Army. "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ubi Soft das Spiel auf die Konsolen zu bringen, für unsere Soldaten, die in Übersee stationiert sind und den weltweiten Fans von America's Army."

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Abkommen ist bereits die dritte große Neuankündigung Ubi Softs in nur wenigen Tagen im Genre der Militärspiele. Neben America's Army wurden auch Brothers in Arms und Tom Clancy's Ghost Recon 2 angekündigt.

Das PC-Spiel America's Army ist seit dem 4. Juli 2002 kostenlos herunterladbar und hat mittlerweile deutliche Erweiterungen und Updates erfahren. Das Konsolenspiel soll im Sommer 2005 auf den Markt kommen. Welche Plattformen unterstützt werden, teilte Ubi Soft noch nicht mit.

Die PC-Version von America's Army wurde nach Angaben der Militärs seit der Veröffentlichung mehr als 3,3 Millionen mal heruntergeladen. Die Spieler des nur online spielbaren Titels haben sich seitdem in mehr als 600 Millionen Missionen eingeloggt - dies bedeutet über 60 Millionen Stunden Gameplay. Die US-Armee will die PC-Fassung weiterhin kostenlos anbieten und weiterentwickeln.


A 04. Jan 2009

Es liegt sehr wohl im Interesse der Regierung der USA, dass dieses Spiel auch...

verlorener_sohn 23. Mai 2006

Es soll ja Werbung fuer die US Armee machen, also der "saubere" Krieg dargestellt werden...

Eraser_real 21. Feb 2005

Hmm das verstehe ich nicht, wie könnt ihr über etwas urteilen, dass ihr sicherlich noch...

Freeshadow 18. Jan 2005

warum das spiel nicht auf dem index ist? ganz einfach. Es wird hier weder verkauft noch...

Der Admin 16. Apr 2004

Deutschland liegt - glaub ich - bei der Anzahl der Accounts deutlich auf Platz zwei. Das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java EE-Entwickler (Jee / J2ee) (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  2. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. SAP-Teamleiter (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  4. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: GOG-Sale ab 15 Uhr
  2. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€
  3. NEU: Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition 2D/3D BD Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]
    29,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Faltbare Tastatur für die Jackentasche

  2. Smartwatch

    Apple Watch kommt im April nach Deutschland

  3. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  4. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  5. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  6. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  7. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  8. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  9. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  10. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Crytek*

    burzum | 00:44

  2. Re: Boah, krasser Deal!

    Mumu | 00:40

  3. Re: Flut von Shovelware

    burzum | 00:37

  4. Re: Der totale Überwachungsstaat

    Zwangsangemeldet | 00:33

  5. Re: Irrglaube

    johnmcwho | 00:29


  1. 22:38

  2. 22:14

  3. 18:44

  4. 18:40

  5. 18:01

  6. 17:49

  7. 16:40

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel